Hagelsturm nach Sommerhitze

Eis-Unfall auf A7: Frau schwer verletzt

+
Hagelkörner liegen auf der vereisten A7, auf der neun Autos ineinander krachten.

Rendsburg - Eine vereiste A7, und das während eines Sommergewitters: Eine Frau ist bei einem Unfall mit neun Fahrzeugen in Schleswig-Holstein in der Nacht zum Freitag lebensgefährlich verletzt worden.

Bei einem heftigen Frühlingsgewitter mit Hagel, Blitz und Donner war die Fahrbahn nahe Rendsburg vereist, so dass die Fahrer die Kontrolle über ihre Fahrzeuge verloren, wie ein Polizeisprecher sagte. Zunächst stieß ein Sattelzug mit einem Auto zusammen, sieben weitere Fahrzeuge fuhren auf. Dabei wurden vier Menschen verletzt.

Eine Frau schwebte am Freitagmorgen in Lebensgefahr, drei weitere Menschen erlitten teils schwere Verletzungen. Die A7 war in der Nacht zum Freitag in Richtung Dänemark zeitweise gesperrt.

dpa

Kommentare