Bischof Georg Bätzing besucht erstmals neue Wirkstätte

Bilder: Tebartz-Nachfolger stellt sich Limburg vor

Limburgs neuer Bischof zu Besuch: Georg Bätzing
1 von 7
Bischof Georg Bätzing schaut zum ersten Mal an seiner neuen Wirkstätte vorbei: Limburg. Auch der Termin für die Weihe steht nun fest, der 18. September. Bätzing tritt die Nachfolge von Franz-Peter Tebartz-van Elst an, der 2014 wegen der Kostenexplosion abberufen worden war.
Limburgs neuer Bischof zu Besuch: Georg Bätzing
2 von 7
Bischof Georg Bätzing schaut zum ersten Mal an seiner neuen Wirkstätte vorbei: Limburg. Auch der Termin für die Weihe steht nun fest, der 18. September. Bätzing tritt die Nachfolge von Franz-Peter Tebartz-van Elst an, der 2014 wegen der Kostenexplosion abberufen worden war.
Limburgs neuer Bischof zu Besuch: Georg Bätzing
3 von 7
Bischof Georg Bätzing schaut zum ersten Mal an seiner neuen Wirkstätte vorbei: Limburg. Auch der Termin für die Weihe steht nun fest, der 18. September. Bätzing tritt die Nachfolge von Franz-Peter Tebartz-van Elst an, der 2014 wegen der Kostenexplosion abberufen worden war.
Limburgs neuer Bischof zu Besuch: Georg Bätzing
4 von 7
Bischof Georg Bätzing schaut zum ersten Mal an seiner neuen Wirkstätte vorbei: Limburg. Auch der Termin für die Weihe steht nun fest, der 18. September. Bätzing tritt die Nachfolge von Franz-Peter Tebartz-van Elst an, der 2014 wegen der Kostenexplosion abberufen worden war.
Limburgs neuer Bischof zu Besuch: Georg Bätzing
5 von 7
Bischof Georg Bätzing schaut zum ersten Mal an seiner neuen Wirkstätte vorbei: Limburg. Auch der Termin für die Weihe steht nun fest, der 18. September. Bätzing tritt die Nachfolge von Franz-Peter Tebartz-van Elst an, der 2014 wegen der Kostenexplosion abberufen worden war.
Limburgs neuer Bischof zu Besuch: Georg Bätzing
6 von 7
Bischof Georg Bätzing schaut zum ersten Mal an seiner neuen Wirkstätte vorbei: Limburg. Auch der Termin für die Weihe steht nun fest, der 18. September. Bätzing tritt die Nachfolge von Franz-Peter Tebartz-van Elst an, der 2014 wegen der Kostenexplosion abberufen worden war.
Limburgs neuer Bischof zu Besuch: Georg Bätzing
7 von 7
Bischof Georg Bätzing schaut zum ersten Mal an seiner neuen Wirkstätte vorbei: Limburg. Auch der Termin für die Weihe steht nun fest, der 18. September. Bätzing tritt die Nachfolge von Franz-Peter Tebartz-van Elst an, der 2014 wegen der Kostenexplosion abberufen worden war.

Der Nachfolger des Skandal-Bischofs Tebartz van Elst besucht heute erstmals seine neue Wirkstätte Limburg. Am 18. September wird Georg Bätzing zum Bischof geweiht.

Der neue Limburger Bischof Georg Bätzing wird im September in sein Amt eingeführt. Der Termin für die Bischofsweihe sei der 18. September, kündigte Bätzing heute bei einem ersten Besuch nach seiner Ernennung in Limburg an. Es sei schön, dass damit einem Wunsch des Bistums entsprochen werde. An dem Tag feiert die Diözese ihr Kreuzfest. Bätzing traf sich auch zu ersten Gesprächen mit dem Limburger Domkapitel und Bistums-Mitarbeitern. Er tritt die Nachfolge von Franz-Peter Tebartz-van Elst an, der 2014 wegen der Kostenexplosion am neuen Bischofssitz und seiner umstrittenen Amtsführung abberufen worden war. dpa

Kommentare