Automatik des Wagens wohl nicht auf Parkstellung

Kurioser Unfall in Maintal: Fahrer steigt aus, Auto fährt los

Maintal - Auf einem Parkplatz kommt es zum Streit zwischen zwei Autofahrern. Einer steigt aus, plötzlich fährt sein Wagen los.

Kurioser Unfall auf dem Parkplatz des Globus-Marktes an der Industriestraße in Maintal: Gestern um kurz vor 17 Uhr standen dort nebeneinander ein Citroen und ein Suzuki, dessen 77-jahriger Fahrer laut Angaben der Polizei die Beifahrertür geöffnet hatte. Als der sechs Jahre jüngere Citroen-Fahrer ausparken wollte, kam es wohl wegen der Tür zu einem Streit zwischen den Männer. Der 71-Jährige verließ deshalb sein Auto - mit fatalen Folgen.

Da der von ihm betätigte Wahlhebel der Automatik wohl nicht in der Parkstellung einrastete, fuhr sein Wagen einfach los und demolierte zunächst die offene Tür des Suzukis. Anschließend rollte der führerlose Wagen weiter und krachte noch in ein anderes geparktes Auto. Verletzte gab es nicht, der Sachschaden beläuft sich auf etwa 7500 Euro. Die Polizei bittet nun Zeugen des Vorfalls um Hinweise unter 06181/4302-0.

Archivbilder

Kuriose Bilder: Auto wird erst von Supermarkt gestoppt

dani 

Rubriklistenbild: © Symbolbild: Feuerwehr Frankfurt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion