Kultursommer Hanau mit abwechslungsreichem Programm

    • aHR0cDovL3d3dy5vcC1vbmxpbmUuZGUvbG9rYWxlcy9uYWNocmljaHRlbi9oYW5hdS9rdWx0dXJzb21tZXItaGFuYXUtMjM4NTk2MC5odG1s2385960Kultursommer: Die Mischung macht‘s0true
    • 11.07.12
    • Hanau
    • Drucken
    • T+T-

Kultursommer: Die Mischung macht‘s

    • recommendbutton_count100
    • 0

Hanau - Mit Salsa-Tänzen und einer furiosen Trommelshow wird am kommenden Freitag, 13. Juli, auf dem Schlossplatz die 26. Auflage des Hanauer Kultursommers eröffnet. Von Dirk Iding

Bis zum 22. Juli erwartet die Besucherinnen und Besucher ein gegenüber den Vorjahren zwar leicht abgespecktes, aber nicht minder interessantes Kulturangebot.

Zum Auftakt werden das EnsembleLos Dos Y Companeros und vor allem die Gruppe Power! Percussion ihren Gästen ordentlich einheizen. Hinter Los Dos Y Companeros verbirgt sich eine Gruppe, der es gelingt, authentische kubanische Salsa-Musik mit originellen bayerischen Texten zusammenzubringen.

Rhythmus pur verspricht auch der Auftritt von Power! Percussion, ein Ensemble, in dem sich Schlagzeuger aller Art zusammengetan haben. Von der Orchesterpauke bis zum Ölfass - alles, worauf sich trommeln lässt, wird eingesetzt.

Veranstaltungen im Wilhelmsbader Kurpark kostenlos

Die Eröffnungsveranstaltung kann ebenso kostenlos besucht werden wie die Veranstaltungen im Wilhelmsbader Kurpark (siehe Programmkasten). Dort findet der Kultursommer mit der Hanauer Musikernacht und vor allem der Wilhelmsbader Sommernacht mit der Neuen Philharmonie Frankfurt seinen Höhepunkt. Die größte Open-Air-Crossover-Veranstaltung im Rhein-Main-Gebiet beginnt am Samstag, 21. Juli, um 19.30 Uhr. Solisten, Chor, Band und großes Orchester präsentieren wieder einen Mix aus Klassik, Pop und Rock.

Der Eintrittpreis für die Veranstaltungen im Fronhof wurde gegenüber dem Vorjahr leicht angehoben. Karten kosten nur 9 Euro, ermäßigt fünf Euro. Auch im Fronhof erwartet die Besucher ein interessanter Mix, der von „Ein Sommernachtstraum“, einem Kammermusical frei nach Shakespeare, bis zu „Mama, Mafia, Musica“, einem Musikspiel auf italienische Art mit Melodien von Ennio Morricone bis Giochino Rossini. Und dazwischen gibt es noch etwas von Albano und Romina Power.

Der Vorverkauf läuft. Die Bühnen sind überdacht. Gespielt wird bei nahezu jedem Wetter.

Rubriklistenbild: © Elisabeth Erbe_pixelio

zurück zur Übersicht: Hanau

Lesen Sie auch:

Betrunkener randaliert nachts mit Beil in Neuhof: Mehrere Autos demoliert

Betrunkener randaliert nachts mit Beil

Neuhof - Mit einem Beil hat ein Betrunkener im osthessischen Neuhof gewütet und zahlreiche Sachbeschädigungen begangen. Am Ende verbrachte er die Nacht in einer Ausnüchterungszelle.Mehr...

Großes Polizei-Aufgebot vor dem Klinikum Offenbach

Großes Polizei-Aufgebot vor dem Klinikum

Offenbach - Eine vermeintliche Geiselnahme am Klinikum entpuppt sich als Fehlmeldung. Dennoch war ein großes Polizei-Aufgebot stundenlang vor dem Krankenhaus im Einsatz. Ein Mann hatte sich mit einem Skalpell in einem Zimmer verschanzt.Mehr...

Schwerer Verkehrsunfall auf B45 bei Groß-Umstadt: Vollsperrung und zwölf Verletzte

Schwerer Verkehrsunfall: Zwölf Personen verletzt

Groß-Umstadt - Auf der B45 bei Groß-Umstadt ist es zu einem heftigen Verkehrsunfall gekommen. Die Bundesstraße musste vollständig gesperrt werden. Zwölf Personen wurden bei dem Unfall verletzt.Mehr...

Kommentare

Kommentar verfassen

Aktuelle Fotogalerien

zurück

  • Ostern im Wildpark Klein-Auheim

    Ostern im Wildpark Klein-Auheim
  • „Horror-Circus“ in Klein-Auheim

    "Horror-Circus" in Klein-Auheim
  • Chorfestival in Hanau

    Chorfestival in Hanau: Bilder

vor

weitere Fotogalerien:
Bestellen Sie den Newsletter von op-online.de kostenlos

Mit der OP immer auf dem Laufenden

Fan der OP auf Facebook werden OP auf Twitter folgen OP-Videos auf YouTube abonnieren RSS-Feeds der OP abonnieren Social Buttons OP
Verbinden Sie sich mit der Redaktion.
Per Facebook, Twitter, YouTube und RSS.

Artikel lizenziert durch © op-online
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.op-online.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.