Schwerer Unfall in Großauheim: Vater fährt achtjährige Tochter um und erleidet einen Schock

    • aHR0cDovL3d3dy5vcC1vbmxpbmUuZGUvbG9rYWxlcy9uYWNocmljaHRlbi9oYW5hdS91bmZhbGwtdmF0ZXItZmFlaHJ0LWFjaHRqYWVocmlnZS10b2NodGVyLXVtLWdyb3NzYXVoZWltLTIzMDM3NzUuaHRtbA==2303775Schwerer Unfall: Vater fährt achtjährige Tochter um0true
    • 04.05.12
    • Hanau
    • 2
    • Drucken
    • T+T-

Schwerer Unfall: Vater fährt achtjährige Tochter um

    • recommendbutton_count100
    • 3

Hanau (dr) - Heute morgen ist eine Schülerin bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Das Mädchen wurde von ihrem eigenen Vater umgefahren und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Wie die Polizei berichtet, wurde heute morgen eine achtjährige Schülerin bei einem Verkehrsunfall in Großauheim schwer verletzt. Das Mädchen wurde gegen 8 Uhr von ihrem Vater zur Schule „In den Argonnerwiesen“ gebracht. Nachdem die Schülerin ausgestiegen war, fuhr der Vater rückwärts aus der Parklücke.

Offensichtlich fiel der Achtjährigen das bereits rückwärts fahrende Auto nicht auf, weshalb sie auf die Straße lief. Dabei wurde das Mädchen vom Pkw erfasst und so schwer verletzt, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Frankfurter Klinik geflogen werden musste. Der Vater erlitt einen Schock.

Rubriklistenbild: © Symbolbild/dpa

zurück zur Übersicht: Hanau

Lesen Sie auch:

Offenbach: Drogenprozess Urteil gefällt

Untermiete wurde zur Tortur

Offenbach - Der wegen Drogenhandels verurteilte Ahmed L. muss nicht ins Gefängnis, darf sich acht Monate lang bewähren. Die Milde des Gerichts hat sich der 26-Jährige nicht durch sein oder seiner dreiköpfigen Gefolgschaft Wohlverhalten vor dem Richter verdient. Von Jenny Bieniek Mehr...

Umicore in Hanau: Schüler zeigen Ergebnisse zum Thema Brennstoffzellen-Technologie

„Energieträger der Zukunft“

Hanau  -Sie sind jung und sie sind hochtalentiert. 16 Schülerinnen und Schüler aus 16 hessischen Schulen, die sich im Rahmen des 17. Erfinderlabors des „Zentrums für Chemie“ (ZFC) drei Tage lang mit den Geheimnissen der Brennstoffzellen-Technologie auseinandersetzten. Von Dieter Kögel Mehr...

Dreieich: Kirchenaustritt häufig wegen Neuregelung der Kapitalerträge

Abwärtstrend hält sich in Grenzen

Dreieich - Eigentlich war an eine Vereinfachung des Verfahrens gedacht, doch die Neuregelung bei der Kirchensteuer im Bereich der Kapitalerträge zeigt Folgen, an die so niemand gedacht hatte. Mittlerweile fürchten die Kirchen gar eine neue Austrittswelle. Von Holger Klemm Mehr...

Kommentare

Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer kommentierbar. Wenn Sie den Artikel kommentieren möchten registrieren Sie sich kostenlos für unsere Community oder melden Sie sich hier mit Ihren Benutzerdaten an.

50.1149566,8.9744605

Karte wird geladen... Karte wird geladen - Downloadanzeige

Aktuelle Fotogalerien

zurück

  • ÖVV Klein-Krotzenburg begeistert mit viel Witz

    Knapp sechs Stunden Programm boten die Örtlichen Vereine und Verbände (ÖVV) Klein-Krotzenburg in der Radsporthalle und begeisterten mit viel Witz, Tanz und Büttenreden. 
  • Fastnacht bei der Feuerwehr Mühlheim

    Fastnacht bei der Feuerwehr Mühlheim
  • Fastnachtssitzungen des Lämmerspieler Carneval-Vereins

    Sitzung des Lämmerspieler CV

vor

weitere Fotogalerien:
Bestellen Sie den Newsletter von op-online.de kostenlos

Mit der OP immer auf dem Laufenden

Fan der OP auf Facebook werden OP auf Twitter folgen OP-Videos auf YouTube abonnieren RSS-Feeds der OP abonnieren Social Buttons OP
Verbinden Sie sich mit der Redaktion.
Per Facebook, Twitter, YouTube und RSS.

Artikel lizenziert durch © op-online
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.op-online.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.