Aktuellaus Neu-Isenburg

Nicola Timm sorgt für ästhetische Begegnungen mit Biomüll

Ästhetische Begegnungen mit Biomüll

Neu-Isenburg - Wie kommt man dazu, seinen Biomüll tagtäglich zu fotografieren, und das über Jahre, mögen sich viele fragen. Nicola Timm hat die Antwort – und zeigt die Ergebnisse ihres besonderen Hobbies in einer ungewöhnlichen Ausstellung mit dem Titel „Tag ein trag raus“ im Rathaus. Von Khang Nguyen Mehr...

Fastnacht:Fotogalerien

Fotostrecke Fastnachtsumzug 2015 in Dieburg

Fastnachtsumzug 2015 in Dieburg

Fotostrecke Fastnachtsumzug Bürgel

Närrischer Lindwurm zieht durch Bürgel

Fotostrecke Fastnachtsumzug durch Zellhausen

Bunter Fastnachtsumzug durch Zellhausen

Drogenhandel, Nötigung und Körperverletzung: Mehrere Jahre Haft für Neu-Isenburger

Drogenhandel, Nötigung und Körperverletzung

Neu-Isenburg/Darmstadt - Bewaffneter Handel mit Betäubungsmitteln, Beleidigung, Nötigung, Körperverletzung, Fahren ohne Erlaubnis – die Liste der innerhalb von drei Wochen begangenen Straftaten eines 43-jährigen Neu-Isenburgers ist lang. Nun muss er in Haft. Von Silke Gelhausen-Schüßler Mehr...

Neu-Isenburg: Baubeginn von Rewe-Supermarkt an der Schleussnerstraße

Baubeginn am ehemaligen Schandfleck

Neu-Isenburg - Der Herbst ist aus Sicht von Mohamed Younis ein zwar ambitionierter, aber realistischer Termin. In wenigen Monaten also schon können, so sagt der Geschäftsführer der Schoofs Immobilien GmbH, die ersten Kunden im nagelneuen Rewe-Markt mit 1500 Quadratmetern Verkaufsfläche oder in der neuen Filiale der Drogeriekette DM einkaufen.Mehr...

Neu-Isenburg: Stadt steckt 650.000 Euro in Erneuerung des Asphalts

Stadt steckt 650.000 Euro in Erneuerung des Asphalts

Neu-Isenburg - Auch Ende April lässt der Winter die städtischen Straßenbauer nicht kalt. Denn immer noch gilt es Schlaglöcher zu verfüllen, die Kälte und Frost trotz des milden Winters auf den vielen Kilometern Isenburger Straßen hinterlassen haben.Mehr...

Neu-Isenburg: Moderne Bibliothek ist machbar

Moderne Bibliothek ist machbar

Neu-Isenburg - Die Raumprobleme der Stadtbibliothek lassen sich am bisherigen Standort an der Frankfurter Straße lösen – und das in attraktiver Form. Das zeigt eine Konzeptstudie, die jetzt im Ausschuss für Bau, Planung, Umwelt und Verkehr vorgestellt wurde. Von Holger Klemm Mehr...

Nahverkehrsplans 2016 in Neu-Isenburg: „Noch zu viele weiße Flächen“

„Noch zu viele weiße Flächen“

Neu-Isenburg - „Nicht zufrieden, nicht zugestimmt“: In ihrer Stellungnahme zum ersten Entwurf für eine Aktualisierung des Nahverkehrsplans 2016 geht die Stadt mit den Vorschlägen der Kreisverkehrsgesellschaft Offenbach (KVG) hart ins Gericht.Mehr...

Hugenottenhalle in Neu-Isenburg: Eileen Demes wird Sportlerin des Jahres

Eileen Demes wird Sportlerin des Jahres

Neu-Isenburg - Ob Ringen oder Rollkunstlauf, Trampolinturnen oder Tanzen: Tausende treiben in Isenburg Sport. Manche aus Spaß und auf breitensportlicher Basis, andere sehr leistungsbezogen. Und sehr erfolgreich.Mehr...

CDU will an Rathaus-Duo Herbert Hunkel und Stefan Schmitt in Neu-Isenburg festhalten

CDU will an Rathaus-Duo festhalten

Neu-Isenburg - Bürgermeister Herbert Hunkel, Erster Stadtrat Stefan Schmitt – an dieser Konstellation an der Spitze im Rathaus soll sich nach den Vorstellungen der CDU nichts ändern. Von Holger Klemm Mehr...

Neu-Isenburg: Bürgermeister Herbert Hunkel tritt noch mal an

Bürgermeister Hunkel tritt noch mal an

Neu-Isenburg - Vor wenigen Tagen hat er seinen 70. Geburtstag gefeiert: Neu-Isenburgs Bürgermeister Herbert Hunkel. Während andere in diesem Alter längst im Ruhestand sind, will sich Hunkel noch einmal wählen lassen.Mehr...

Reinhold Messner in der Hugenottenhalle in Neu-Isenburg

Die Extreme überlebt

Neu-Isenburg - Der Mann ist einer der bekanntesten, wenn nicht gar der berühmteste Bergsteiger und Abenteurer unserer Zeit. Doch Starallüren sind Reinhold Messner fremd. Von Markus Schaible Mehr...

Jürgen Follmann hat den Fokus in Neu-Isenburg auf das Fahrrad gerichtet

Den Fokus auf das Fahrrad gerichtet

Neu-Isenburg - Professor Jürgen Follmann erntet für sein Konzept im Ausschuss viel Lob. Die Stadt möchte mit einem Maßnahmenpaket den Anteil der Pedaleure am Verkehr bis zum Jahr 2025 auf bis zu 25 Prozent steigern  Von Holger Klemm Mehr...

Redaktion Dreieich/ Neu-Isenburg

Bahnstraße 11-15
63225 Langen
Tel: 06103 31085-26
Fax: 06103 31085-10

E-Mail:red.dreieich@op-online.de

Aktuelle Fotogalerien

zurück

  • 25. Kunsttage in Dreieich

    Vom 23. April bis zum 18. Oktober finden die Kunsttage Dreieich zum 25. Mal statt.
  • Muttertag-Gewinnspiel: Bilder unserer Leser

    Leser-Bilder zum Muttertag
  • Von der Raupe zum Distelfalter

    Von der Raupe zum Distelfalter

vor

weitere Fotogalerien:

Nachrichtenaus der Umgebung

DSDS-Kandidatin Viviana Grisafi hofft weiter auf Musik-Karriere

„Ich hoffe, dass die Leute für mich anrufen“

Offenbach - Vor zwei Jahren war die stimmgewaltige Offenbacherin Viviana Grisafi  schon beim …Mehr...

Uwe Giebl wird in Heusenstamm als Bürgermeister für die CDU kandidieren

CDU will Uwe Giebl nominieren 

Heusenstamm - Er heißt Uwe Giebl, ist 54 Jahre alt und stammt aus Heusenstamm. Und nun möchte er Bürgermeister der …Mehr...

Beliebte Artikel aus Neu-Isenburg

  • meist gelesen
  • Themen
Bei der ersten Variante zur Erweiterung der Stadtbibliothek könnte ein Lichthof im Untergeschoss geschaffen werden – entweder durch eine Böschung zur Frankfurter Straße oder durch eine Wand mit einem Wasserlauf, wie auf dem Bild zu sehen.

Moderne Bibliothek ist machbar

Neu-Isenburg - Die Raumprobleme der Stadtbibliothek lassen sich am bisherigen Standort an der Frankfurter Straße lösen – und das in attraktiver Form. Das zeigt eine Konzeptstudie, die jetzt im Ausschuss für Bau, Planung, Umwelt und Verkehr vorgestellt wurde. Von Holger Klemm Mehr...

Bestellen Sie den Newsletter von op-online.de kostenlos

Artikel lizenziert durch © op-online
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.op-online.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.