Aktuellaus Neu-Isenburg

Tramlinie vom Rebstockbad bis nach Neu-Isenburg sorgt für Gesprächsstoff

Erste Eindrücke von der 17

Neu-Isenburg - Nachdem am Samstag die zwar nicht ganz neue, aber nun durchgängige Tramlinie 17 von der Endhaltestelle in Isenburg bis zum Frankfurter Rebstockbad eingeweiht und der Regelbetrieb ab Sonntag aufgenommen wurde, gibt’s erste Erfahrungen.Mehr...

Mütter nicht einfach hängen lassen: Bund streicht Gelder, doch Vhs will die Kinderbetreuung bei Integrationskursen trotzdem erhalten

Mütter nicht einfach hängen lassen

Neu-Isenburg - Die Teilnehmerzahlen sind stabil geblieben bei der Volkshochschule, haben sich besser entwickelt als erwartet. Dafür, dass das so bleibt, soll das neue Programm sorgen, das mehr als 40 neue Themen bietet. Von Barbara Hoven Mehr...

Versteigerung: Kein Zuschlag für Forsthaus-Galerie in Gravenbruch

Kein Zuschlag für Forsthaus-Galerie

Gravenbruch/Offenbach - Neugierde: ja. Ernstzunehmende Gebote: Fehlanzeige. Dieses Fazit lässt sich nach dem ersten Zwangsversteigerungstermin für die Forsthaus-Galerie ziehen. Von Silke Gelhausen-SchüßlerMehr...

Nach Insolvenz: Restrukturierung der Dr. Förster AG ist abgeschlossen - Mitarbeiterstab soll aufgestockt werden

Dr. Förster AG: „Die Marke neu aufladen“

Neu-Isenburg - Optimismus bei der Dr. Förster AG: Die Restrukturierung nach der Insolvenz 2013 ist abgeschlossen, die neuen Geschäftsführer sehen gute Perspektiven für das Traditionsunternehmen, das auf naturbasierte Arzneimittel, Kosmetika und Nahrungsergänzungsmittel spezialisiert ist.Mehr...

Straßenbahn von Neu-Isenburg nach Frankfurt: Linie 17 auf Jungfernfahrt

Linie 17 auf Jungfernfahrt

Neu-Isenburg - Es fehlten bislang nur 1 100 Meter für eine direkte Straßenbahnverbindung zwischen dem Frankfurter Westen und der Stadtgrenze Neu-Isenburgs.Mehr...

Firma Jost in Neu-Isenburg ein Weltmarktführer

Weltmarktführer aus Neu-Isenburg

Neu-Isenburg - Anhängerkupplungen, Stützen, Achsen - ohne die Neu-Isenburger läuft auf dem Lkw-Markt so gut wie nichts. Jetzt ist die Jost-Gruppe mit dem Preis Hessen-Champion 2014 in der Kategorie Weltmarktführer ausgezeichnet worden. Von Marc Kuhn Mehr...

Neu-Isenburg: Lauftreff wird zu einem eigenständigen Verein

Die Bewegung fördern

Neu-Isenburg - Mit dem Jahresbeginn bekommt die Vereinslandschaft in der Hugenottenstadt Zuwachs. Doch eigentlich handelt es sich um einen alten Bekannten. Von Holger Klemm Mehr...

Förderbescheid an Neu-Isenburg vonPriska Hinz

Geldsegen aus Wiesbaden

Neu-Isenburg - Mit Entscheidungen aus Wiesbaden war die Stadt Neu-Isenburg in jüngster Zeit nicht immer zufrieden – siehe das Beispiel Kommunaler Finanzausgleich. Ganz anders verhielt es sich gestern Nachmittag.Mehr...

Bertram Schmitt aus Neu-Isenburg in Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag

Neu-Isenburger urteilt über Kriegsverbrecher

Neu-Isenburg - Große Ehre und große Aufgabe für einen Neu-Isenburger: Bertram Schmitt wurde am späten Mittwochabend in New York zum Richter am Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag (Niederlande) gewählt.Mehr...

Diebstahl in Neu-Isenburg: Familie mit kleinem Kind als Ladendiebe unterwegs

Familie mit kleinem Kind als Ladendiebe unterwegs

Neu-Isenburg - Ein Mann, eine Frau und ein Kind haben in Neu-Isenburg einen Diebstahl begangen. Das Besondere daran: Das kleine Mädchen war schätzungsweise erst sieben Jahre alt. Mehr...

Biotonne in Neu-Isenburg: Tüten helfen gegen Gerüche

Tüten helfen gegen Gerüche

Neu-Isenburg - Die Biotonne kommt – der Gesetzgeber will es so. Unter die Versuche der Stadt mit anderen Entsorgungsverfahren setzte das Kreislaufwirtschaftsgesetz einen Schlussstrich.Mehr...

Redaktion Dreieich/ Neu-Isenburg

Lutherplatz 1-3
63225 Langen
Tel: 06103 31085-26
Fax: 06103 31085-10

E-Mail:red.dreieich@op-online.de

Aktuelle Fotogalerien

zurück

  • Après-Ski-Party und Weihnachtsmarkt der OFC-Fans

    Kickers Offenbach: Après-Ski-Party und Weihnachtsmarkt der OFC-Fans
  • Christbaum-Verkauf der OP vor dem Stadion

    Christbaum-Verkauf der Offenbach-Post vor dem Stadion
  • Mann nach Unfall auf A3 lebensgefährlich verletzt

    Mann bei Unfall auf A3 lebensgefährlich verletzt

vor

weitere Fotogalerien:

Nachrichtenaus der Umgebung

Tugce: Eltern gegen Selbstjustiz

Tugce: Eltern gegen Selbstjustiz

Offenbach - Die Familie der getöteten Studentin Tugce Albayrak verurteilt jegliche Drohungen in Richtung des …Mehr...

Flohmarkt am Ring-Center: Schrumpfkur vereinbart für Verkaufsfläche

Trödelmarkt am Ringcenter: Schrumpfkur vereinbart

Offenbach - Mit einer erheblichen Reduzierung der Verkaufsfläche zugunsten von Parkplätzen reagiert …Mehr...

Beliebte Artikel aus Neu-Isenburg

  • meist gelesen
  • meist kommentiert
  • Themen
„Es wird Zeit, den Park-und-Ride-Platz endlich von abgestellten Anhängern, Kleinlastern und obskuren Warenumladevorgängen zwischen Lieferwagen zu befreien“, fordert die Montagsrunde.

Erste Eindrücke von der 17

Neu-Isenburg - Nachdem am Samstag die zwar nicht ganz neue, aber nun durchgängige Tramlinie 17 von der Endhaltestelle in Isenburg bis zum Frankfurter Rebstockbad eingeweiht und der Regelbetrieb ab Sonntag aufgenommen wurde, gibt’s erste Erfahrungen.Mehr...

Die 17er-Straßenbahn bahnt sich erstmals den Weg von Frankfurt nach Neu-Isenburg. Künftig fährt sie großteils im Zehn-Minuten-Takt.

Linie 17 auf Jungfernfahrt

Neu-Isenburg - Es fehlten bislang nur 1 100 Meter für eine direkte Straßenbahnverbindung zwischen dem Frankfurter Westen und der Stadtgrenze Neu-Isenburgs.Mehr...

Bestellen Sie den Newsletter von op-online.de kostenlos

Artikel lizenziert durch © op-online
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.op-online.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.