Sex-Video: Dschungelcamp-Kandidatin Radost Bokel angeblich in Sex-Tape zu sehen

    • aHR0cDovL3d3dy5vcC1vbmxpbmUuZGUvbG9rYWxlcy9yaGVpbi1tYWluL3NleC12aWRlby1kc2NodW5nZWxjYW1wLWthbmRpZGF0aW4tcmFkb3N0LWJva2VsLTE1NzY3NDQuaHRtbA==1576744Sex-Video: Böse Überraschung für Dschungelcamp-Kandidatin Radost Bokel0true
    • 26.01.12
    • Rhein-Main
    • Drucken
    • T+T-

Sex-Video: Böse Überraschung für Dschungelcamp-Kandidatin Radost Bokel

    • recommendbutton_count100
    • 6

Frankfurt/Offenbach (isi) - Ex-Kinderstar Radost Bokel („Momo“) droht eine unliebsame Überraschung: Ein privates Sex-Video von ihr ist auf einer Pornoseite im Internet veröffentlicht und zum Kauf angeboten worden.

Radost Bokel 

© dpa

Radost Bokel 

Nicht allein, dass die in Frankfurt aufgewachsene Darstellerin am Dienstagabend von den Zuschauern aus dem Dschungelcamp der RTL-Show „Ich bin ein Star -Holt mich hier raus!“ rausgewählt wurde. Nun ist auch bekannt geworden, dass ein privates Sex-Video mit Bokel auf einer Pornoseite veröffentlicht und zum Kauf angeboten wurde. Wie Henry Faltin, Sprecher des Polizeipräsidiums Südosthessen in Offenbach gestern bestätigte, erstattete Bokels Mutter vergangenen Freitag Anzeige.

Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts des Diebstahls und der Beleidigung. Auf Betreiben von Polizei und Bokels Familie ist das Video mittlerweile gesperrt. Radost Bokel selbst weiß wohl noch gar nichts von der Angelegenheit. Wegen Dauerregens kann sie angeblich das Camp in Australien nicht verlassen. Bei ihrer Rückkehr soll sie von der Polizei befragt werden.

Das Dschungelcamp versinkt im Dauerregen

zurück

vor

zurück zur Übersicht: Rhein-Main

Kommentare

  • Neueste Kommentare
  • Beliebteste Kommentare
Gast26.01.2012, 17:42Antwort
(0)(0)

Was für ein Vergleich!

Chantal26.01.2012, 15:09
(0)(0)

Die ist doch süß...

karpfen26.01.2012, 10:52
(0)(0)

Na bei der Gina-Lisa Lohfink hat es doch auch geklappt. Kurz mal ein Video mit Socken Jüksel "versehentlich" ins Netz gestellt. Und jetzt wird sie Prinzessin.

Alle Kommentare anzeigen

Lesen Sie auch:

Dieburg und Dreiecksrennen: Legende erfolgreich belebt

Legende erfolgreich belebt

Dieburg - Wer an Tinnitus litt, dem versprach des Dreiecksrennen am Samstag Linderung: Beim ohrenbetäubenden Röhren der Rennmaschinen hatte der „kleine Mann im Ohr“ keine Chance. Dieburg war wieder einmal im Dreieicksrennfieber – und die Legende ist nach wie vor (NSU-)quicklebendig. Von Lisa HagerMehr...

Offenbach: Fest der Nationen auf Wilhelmsplatz

Hervorragendes Netzwerk

Offenbach - Nicht nur die Liebe geht durch den Magen. Welche völkerveständigende Kraft Essen und Trinken haben, kann am Samstagabend beim Kulturfest der Nationen beobachtet werden. Von Matthias Dahmer Mehr...

Burgfest in Dreieichenhain: Lebendiges Mittelalter erleben

Lebendiges Mittelalter erleben

Dreieichenhain - Eine Hofdame aus dem 13. Jahrhundert geht Hand in Hand mit einem Ritter, der in eine Zeit gut hundert Jahre nach der seiner Begleiterin passen dürfte. Der Ritter spricht dabei in sein Smartphone.Mehr...

Newsletter kostenlos bestellen

Mit der OP immer auf dem Laufenden

Fan der OP auf Facebook werden OP auf Twitter folgen OP-Videos auf YouTube abonnieren RSS-Feeds der OP abonnieren Social Buttons OP
Verbinden Sie sich mit der Redaktion.
Per Facebook, Twitter, YouTube und RSS.

Foto-Wettbewerb:Jetzt abstimmen

Wir suchen den schönsten Garten in der Region. Abstimmen und wertvolle Preise gewinnen!Mehr...

Nachrichtenaus Hessen

Korbach: Achtjährige aus Fahrgeschäft gestürzt

Achtjährige aus Fahrgeschäft gestürzt

Korbach - Ein achtjähriges Mädchen erleidet schwere Verletzungen, nachdem sie aus einem Fahrgeschäft stürzt. Die Polizei erkennt dennoch keine Sicherheitsmängel.Mehr...

Bottendorf: Ein Mensch stirbt bei Unfall

Tödlicher Unfall: Ein Toter, drei Verletzte

Bottendorf - Zwei Autos stoßen zusammen, dabei kommt ein Mensch ums Leben. Der genaue Unfallhergang ist jedoch noch unklar.Mehr...

SV Wehen Wiesbaden: Unfall von Nachwuchsfußballer

Fünf Nachwuchsfußballer bauen schweren Unfall

Wiesbaden - Ein vollbesetzter Wagen mit fünf U19-Spielern des SV Wiesbaden baut nach dem Training einen schweren Unfall. Grund war wohl überhöhte Geschwindigkeit.Mehr...

Artikel lizenziert durch © op-online
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.op-online.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.