Sex-Video: Dschungelcamp-Kandidatin Radost Bokel angeblich in Sex-Tape zu sehen

    • aHR0cDovL3d3dy5vcC1vbmxpbmUuZGUvbG9rYWxlcy9yaGVpbi1tYWluL3NleC12aWRlby1kc2NodW5nZWxjYW1wLWthbmRpZGF0aW4tcmFkb3N0LWJva2VsLTE1NzY3NDQuaHRtbA==1576744Sex-Video: Böse Überraschung für Dschungelcamp-Kandidatin Radost Bokel0true
    • 26.01.12
    • Rhein-Main
    • Drucken
    • T+T-

Sex-Video: Böse Überraschung für Dschungelcamp-Kandidatin Radost Bokel

    • recommendbutton_count100
    • 6

Frankfurt/Offenbach (isi) - Ex-Kinderstar Radost Bokel („Momo“) droht eine unliebsame Überraschung: Ein privates Sex-Video von ihr ist auf einer Pornoseite im Internet veröffentlicht und zum Kauf angeboten worden.

Radost Bokel 

© dpa

Radost Bokel 

Nicht allein, dass die in Frankfurt aufgewachsene Darstellerin am Dienstagabend von den Zuschauern aus dem Dschungelcamp der RTL-Show „Ich bin ein Star -Holt mich hier raus!“ rausgewählt wurde. Nun ist auch bekannt geworden, dass ein privates Sex-Video mit Bokel auf einer Pornoseite veröffentlicht und zum Kauf angeboten wurde. Wie Henry Faltin, Sprecher des Polizeipräsidiums Südosthessen in Offenbach gestern bestätigte, erstattete Bokels Mutter vergangenen Freitag Anzeige.

Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts des Diebstahls und der Beleidigung. Auf Betreiben von Polizei und Bokels Familie ist das Video mittlerweile gesperrt. Radost Bokel selbst weiß wohl noch gar nichts von der Angelegenheit. Wegen Dauerregens kann sie angeblich das Camp in Australien nicht verlassen. Bei ihrer Rückkehr soll sie von der Polizei befragt werden.

Das Dschungelcamp versinkt im Dauerregen

zurück

vor

zurück zur Übersicht: Rhein-Main

Kommentare

Kommentar verfassen

Lesen Sie auch:

Europäische Zentralbank: Neubau in Frankfurt  bezugsfertig

Neubau der EZB in Frankfurt bezugsfertig

Frankfurt - Rund 20 Jahre lang wurde über Europas Währung in der Frankfurter Innenstadt entschieden. Nun steht der Umzug der EZB in den Neubau im Ostend unmittelbar bevor. Was der genau kostet, ist noch unklar. Von Sandra Trauner Mehr...

IS in Syrien: Schon mehr als zehn Tote aus Hessen

IS in Syrien: Schon mehr als zehn Tote aus Hessen

Frankfurt - Etwa 450 Islamisten sind bereits nach Syrien gereist, um die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) zu unterstützen. Mehr als zehn junge Männer aus dem Rhein-Main-Gebiet haben dabei bislang ihr Leben gelassen.Mehr...

Einbruch in Döneria in Langen: Diebe klauen Kaffeeautomaten

Einbrecher haben Lust auf Kaffee

Langen - Schlechte Nachricht für Kunden der Döneria am Bahnhofsvorplatz: „Gäste müssen derzeit dort auf ihren gewohnten Kaffee verzichten“, heißt es dazu im gestrigen Polizeibericht.Mehr...

Newsletter kostenlos bestellen

Mit der OP immer auf dem Laufenden

Fan der OP auf Facebook werden OP auf Twitter folgen OP-Videos auf YouTube abonnieren RSS-Feeds der OP abonnieren Social Buttons OP
Verbinden Sie sich mit der Redaktion.
Per Facebook, Twitter, YouTube und RSS.

Foto-Wettbewerbfür Naturfreunde

Wir haben den schönsten Garten der Region gefunden! Der glückliche Gewinner kommt aus Dietzenbach!Mehr...

Nachrichtenaus Hessen

Flüchtlinge: Gericht weist Klagen von Ortenberg und Glauburg ab

Flüchtlinge: Kommunen scheitern mit Klage

Gießen - Zwei Kommunen aus der Wetterau klagen gegen die Zuweisung von Flüchtlingen. Das Das Verwaltungsgericht Gießen entscheidet jedoch: Auch die Gemeinden Ortenberg und Glauburg müssen Flüchtlinge aufnehmen.Mehr...

Detektive der AOK decken Millionen-Betrug auf: Ermittler aus Eschborn stoßen auf zahlreiche Unregelmäßigkeiten bei Ärzten, Apothekern und Sanitäts ...

Detektive der AOK decken Millionen-Betrug auf

Offenbach - Ob einzelne Ärzte, Apotheker, Sanitätshäuser oder Versicherte: Sechs bis 24 Milliarden Euro gehen den gesetzlichen Krankenkassen Jahr für Jahr durch Betrug, Urkundenfälschungen, Untreue, fehlerhafte Abrechnungen und Korruption verloren. Von Peter Schulte-Holtey Mehr...

S-Bahn-Unfall in Kassel: Mann wird frontal erfasst

S-Bahn erfasst Mann frontal

Kassel - Ein 48-jähriger Mann läuft auf den Straßenbahnschienen, als ihn gestern Abend ein Zug frontal erfasst. Die eingeleitete Gefahrenbremsung kommt zu spät.Mehr...

Artikel lizenziert durch © op-online
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.op-online.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.