Serienunfall auf der Autobahn 66 - Vollsperrung

    • aHR0cDovL3d3dy5vcC1vbmxpbmUuZGUvbG9rYWxlcy9yaGVpbi1tYWluL3VuZmFsbC1hdXRvYmFobi1hNjYtdm9sbHNwZXJydW5nLTIyNzU1OTQuaHRtbA==2275594Serienunfall auf der A 660true
    • 13.04.12
    • Rhein-Main
    • Drucken
    • T+T-

Serienunfall auf der A 66

    • recommendbutton_count100
    • 3

Frankfurt - Mehrere Fahrzeuge sind heute Morgen in einen Unfall auf der A66 beteiligt gewesen. Bei der Karambolage erlitt ein Mann lebensgefährliche Verletzungen.

Frankfurt - Nach einem Serienunfall ist heute Morgen die Autobahn von Wiesbaden nach Frankfurt (A 66) für mehrere Stunden gesperrt worden. Wie die Polizei in Frankfurt mitteilte, wurde bei dem Crash ein 48 Jahre alter Autofahrer lebensgefährlich verletzt, ein 21 Jahre alter Autofahrer erlitt leichte Verletzungen.

Dieser hatte kurz vor Frankfurt aus zunächst ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen verloren und war gegen die Mittelleitplanke gefahren. Der 48-Jährige bemerkte dies zu spät und raste in das stehende Auto hinein. Durch den Aufprall wurde das Wrack gegen ein drittes Auto geschleudert. Dessen 22 Jahre alte Fahrerin blieb unverletzt. Es entstand ein Schaden von rund 45.000 Euro.

Rubriklistenbild: © Georg

zurück zur Übersicht: Rhein-Main

Kommentare

Kommentar verfassen

Lesen Sie auch:

Polizei fahndet mit Personenbeschreibung nach Jung-Einbrecher in Langen

Jung-Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Langen - Einen jugendlichen Einbrecher ertappte am Montagnachmittag die Bewohnerin eines Einfamilienhauses an der Goethestraße. Gegen 16 Uhr hatte der junge Mann die Scheibe der Terrassentür zertrümmert.Mehr...

Polizei stoppt schrottreife Fahrzeuge im Main-Kinzig-Kreis: Elf Ponys auf dem Anhänger

Elf Ponys auf dem Anhänger

Main-Kinzig-Kreis - Einen Pritschenwagen in schrottreifem Zustand haben Polizeibeamte am Montagnachmittag auf der Autobahn 45 aus dem Verkehr gezogen.Mehr...

Brand im Wohnzimmer in Mainflingen: Rentner bewusstlos gerettet

Brand im Wohnzimmer: Rentner bewusstlos gerettet

Mainflingen - Mitten in der Nacht hat der Rauchmelder eines Mehrfamilienhauses in Mainflingen Alarm geschlagen. Ein 74-jähriger Mann wird bewusstlos neben seinem Bett gefunden und ins Krankenhaus gebracht.Mehr...

Newsletter kostenlos bestellen

Mit der OP immer auf dem Laufenden

Fan der OP auf Facebook werden OP auf Twitter folgen OP-Videos auf YouTube abonnieren RSS-Feeds der OP abonnieren Social Buttons OP
Verbinden Sie sich mit der Redaktion.
Per Facebook, Twitter, YouTube und RSS.

Foto-Wettbewerbfür Naturfreunde

Wir suchen den schönsten Garten in der Region. Senden Sie uns Ihre Bilder für eine Fotogalerie und gewinnen Sie wertvolle Preise.Alle Infos...

Nachrichtenaus Hessen

Unfall auf der A3: Fahrzeuge prallen an Stauende ineinander. Vier Verletzte

Unfall an Stauende: Vier Verletzte

Niedernhausen/Wiesbaden - Bei einem Stau auf der A3 kann ein Mann nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallt auf ein anderes Fahrzeug. Vier Personen werden verletzt.Mehr...

Zirkustiere in Wald-Michelbach vom Blitz erschlagen

Zirkustiere vom Blitz erschlagen?

Darmstadt/Wald-Michelbach - Zehn Zirkushunde und neun Pferde sterben auf mysteriöse Art und Weise. Die Polizei geht davon aus, dass sie durch einen Blitz erschlagen wurden.Mehr...

Unfall bei Mörfelden-Walldorf: Frontalcrash mit sechs Verletzten

Frontalcrash mit sechs Verletzten

Mörfelden-Walldorf - Ein 21-Jähriger hat bei Mörfelden-Walldorf einen Unfall mit sechs Verletzten verursacht. Unter anderem wurde ein Rad herausgerissen und auf ein Feld geschleudert.Mehr...

Artikel lizenziert durch © op-online
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.op-online.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.