Sandra Bullock: Schauspielerin spricht über Ehedrama und Affäre ihres Ex Jesse James

    • aHR0cDovL3d3dy5vcC1vbmxpbmUuZGUvbmFjaHJpY2h0ZW4vYm91bGV2YXJkL3NhbmRyYS1idWxsb2NrLWVoZWhvZWxsZS16ci0xNTQ1NDcxLmh0bWw=1545471Sandra Bullock: So schlimm war meine Ehe0true
    • 29.12.11
    • Boulevard
    • Drucken
    • T+T-

Sandra Bullock: So schlimm war meine Ehe

    • recommendbutton_count100
    • 2

Los Angeles - Sandra Bullock hat einen Alptraum erlebt: Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere erfährt sie von der Affäre ihres Mannes. Jetzt äußert sich die Schauspielerin erstmals über das Erlebte.

© dpa

Sandra Bullock erzählt, wie die Affäre ihres Mannes sie fast zerbrochen hätte.

Sie stand vor einem ziemlich wichtigen Ereignis, als das Drama begann: Wie dailymail.uk berichtet, hatte Sandra Bullock gerade den Oscar 2010 für ihre Rolle in "Die große Chance" gewonnen. Wenige Tage später erfuhr die Schauspielerin, dass ihr Mann eine Affäre hatte. Während seine Frau auf den Höhepunkt ihrer Karriere zusteuerte, vergnügte sich Jesse James mit Tattoo-Model Michelle McGee.

Die 100 heißesten Frauen aller Zeiten: Drei Deutsche sind dabei!

Von diesem Tag an änderte sich alles für die 47-Jährige. Bullock: "Ich hatte mich damit abgefunden, für immer eine gebrochene Frau zu sein." Auch das Schauspielern fiel ihr immer schwerer: "Ich war einfach nicht mehr in der Lage, zu arbeiten." Stephen Daldry brachte sie schließlich wieder vor die Kamera: Der Regisseur überredete Bullock zu ihrem neuen Film "Extrem laut und unglaublich nah", der am 16. Februar 2012 in die Kinos kommt.

kf

zurück zur Übersicht: Boulevard

Kommentare

Kommentar verfassen

Lesen Sie auch:

Ebola: Kurzer Draht vom Arzt in Langen zum Amt

Ebola: Kurzer Draht vom Arzt zum Amt

Langen/Dreieich - Ebola verunsichert die Welt – die Angst vor der gefährlichen Erkrankung hat längst auch die Wartezimmer der hiesigen (Haus-)Ärzte erreicht. „Vor diesem Hintergrund ist Panikmache gewiss fehl am Platz“, betont Dr. Matthias Scholz. Von Holger BorchardMehr...

Hans-Jürgen Irmer über Homosexuelle: Aufregung über umstrittene Aussagen 

Aufregung über umstrittene Aussagen 

Wiesbaden - Der hessische CDU-Politiker Hans-Jürgen Irmer fällt mit umstrittenen Aussagen über Homosexuelle auf. Die Opposition im hessischen Landtag fordert die mitregierenden Grünen auf, Konsequenzen zu ziehen. Mehr...

In Hanau: Trickdiebe spielen Polizei

Trickdiebe spielen Polizei

Hanau - Ein 85 Jahre alter Rentner ist auf ein diebisches Trio hereingefallen: Die Trickdiebe verschafften sich als Polizisten getarnt Zutritt zur Wohnung des Mannes.Mehr...

Newsletter kostenlos bestellen
34.0522342,-118.2436849

Karte wird geladen... Karte wird geladen - Downloadanzeige

Mit der OP immer auf dem Laufenden

Fan der OP auf Facebook werden OP auf Twitter folgen OP-Videos auf YouTube abonnieren RSS-Feeds der OP abonnieren Social Buttons OP
Verbinden Sie sich mit der Redaktion.
Per Facebook, Twitter, YouTube und RSS.

Fernsehen & TV

Steinbrecher moderiert künftig „Nachtcafé“ im SWR

Neuer TV-Job für Steinbrecher

Stuttgart - Das "Nachtcafé" bleibt geöffnet: Künftig wird es Fernsehmoderator Michael Steinbrecher moderieren. Er ist damit Nachfolger von Wieland Backes.Mehr...

Bundestag erteilt "heute-show" Drehverbot

Bundestag: "heute-show" darf nicht rein

Berlin - Es gibt Streit um den Zugang für die ZDF-Satiresendung "heute-show" zum Deutschen Bundestag. Das Parlament hat einem Drehteam die Akkreditierung zur Pressetribüne und zur westlichen Lobby verweigert.Mehr...

Nach "Jauch": Moschee wirft Imam Kamouss raus

Nach "Jauch": Moschee wirft Imam Kamouss raus

Berlin - Der Imam Abdul Adhim Kamouss ist für seinen Auftritt im ARD-Talk "Günther Jauch" heftig kritisiert worden. Die Al-Nur-Moschee setzt ihn einem Bericht zufolge vor die Tür.Mehr...

Aktuelle Fotogalerien

Pistorius vor Gericht: Bilder vom Prozess

Pistorius vor Gericht: Bilder vom Prozess
weitere Fotogalerien:

Artikel lizenziert durch © op-online
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.op-online.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.