App aus Offenbach mit Meldungen aus Gemeinden

Aktuelles Wetter fürs Smartphone

+

Offenbach - Der Deutsche Wetterdienst (DWD) zeigt in einer neuen Version seiner Warnwetter-App nun auch Meldungen für einzelne Gemeinden an.

So bleiben Hinweise etwa bei aufkommenden Gewittern auf die tatsächlich betroffenen Gebiete beschränkt und werden präziser, wie der DWD gestern mitteilte. Gerade wegen des unbeständigen Sommers haben laut DWD viele Smartphone-Nutzer die App installiert, die per Push-Meldung vor Unwettern warnt. Vor wenigen Wochen erst wurden die Hinweise um Blitze, Sonnenbrandgefahr und regionale Wärmebelastung erweitert. Die Warnwetter-App ist nach Angaben des DWD schon mehr als drei Millionen Mal heruntergeladen worden. Zu finden ist sie unter "WarnWetter" in den Google- und Apple-Stores. dpa

Unwetter: Bilder aus der Region

Mehr zum Thema

Kommentare