100.000 Euro Schaden

Autofahrer kracht in Ausstellungsräume

Offenbach - Bei einem Unfall in der Strahlenberger Straße kracht ein Auto in die Ausstellungsräume eines ehemals ansässigen Sauna-/Poolunternehmens. Bei dem Unfall entsteht ein Schaden von rund 100.000 Euro.

Gestern Abend gegen 18.55 Uhr kollidierte auf der Strahlenberger Straße ein Lkw mit einem neben ihm fahrenden Pkw. Der Autofahrer verlor laut Polizei die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und fuhr in die leerstehenden Ausstellungsräume eines im Gebäude Strahlenberger Straße 110 ehemals ansässigen Sauna-/Poolunternehmens. Neben der großflächigen Fensterfront wurde auch die Heizungsanlage der Geschäftsräume beschädigt. Austretendes Wasser ergoss sich über das Erdgeschoss. Der entstandene Gesamtschaden wird auf etwa 100.000 Euro beziffert. Personen wurden nicht verletzt. dr

Autofahrer rast ungebremst in Bieberer Friedhof 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion