29-Jähriger missachtet Vorfahrt

Drei Verletzte nach heftiger Kollision auf Kreuzung

+

Offenbach - Bei einem Unfall in der Wilhelmstraße in Offenbach werden zwei Männer und eine Frau verletzt. Ein 29-jähriger aus Obertshausen hatte die Vorfahrt missachtet.

Schwerer Unfall in Offenbach: In der Leitstelle gingen gestern Abend um 22.15 Uhr mehrere Notrufe ein, die den Verkehrsunfall mit einer geklemmten Person in der Wilhelmstraße meldeten. Laut Angaben der Polizei waren zwei Autos auf der Kreuzung Wilhelmstraße/Bismarckstraße heftig kollidiert. Ein 29 Jahre alter Autofahrer aus Obertshausen hatte die Vorfahrt missachtet und war in den Wagen eines 36-jährigen Frankfurters gefahren. Dabei verletzte sich der 29-Jährige schwer, der 36-Jährige kam mit leichten Verletzungen davon. Im Auto des Obertshauseners saß zudem eine 34 Jahre alte Frau, die ebenfalls leichte Verletzungen erlitt.

Alle drei mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Als Folge des Zusammenstoßes wurden zudem ein parkendes Auto sowie eine Hauswand beschädigt. Der Einsatz war gegen 23.20 Uhr beendet. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 25.500 Euro.

Bilder: Unfall mit drei Verletzten in Wilhelmstraße

dani

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion