Der Fall Tugce Albayrak

Ausweisung von Sanel M. offen

+

Offenbach - Im Fall Tugce ist über eine Ausweisung des Täters nach Verbüßung seiner Haft noch nicht entschieden.

Die Ausländerbehörden in Offenbach und Wiesbaden wollten einen Bericht der „Bild“-Zeitung, wonach Sanel M. nach Serbien abgeschoben werden soll, nicht bestätigen. Die Wiesbadener Behörde erklärte dem Sender FFH, es sei keine Entscheidung gefallen. Sanel M. hatte Tugce auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in Offenbach so geschlagen, dass die 23-Jährige ins Koma fiel und starb. Er wurde wegen Körperverletzung mit Todesfolge zu drei Jahren Haft verurteilt. cm

Alles zum Fall Tugce Albayrak lesen Sie auf der Themenseite

Der Fall Tugce Albayrak: eine Chronologie

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion