Mischung Satire, Comedy, Kabarett

Florian Schroeder mit „hr1-Satire Lounge“ zu Gast im Capitol

+
Florian Schroeder ist ein gefragter Meinungsbildner der jungen Generation und oft Gast in Talkshows.

Offenbach - In Zeiten von Facebook, Youtube und WhatsApp setzt hr1 mit dem Berliner Kabarettisten Florian Schroeder auf das Echte: Als Gastgeber präsentiert er die neue „hr1- Satire Lounge“ im Capitol Offenbach.

Der Termin ist am Mittwoch, 18. Mai, um 20 Uhr. Bei der Premiere am Mittwoch, 18. Mai, holt sich der hr1-„Haussatiriker“ prominente Freunde und Kollegen auf die Bühne an der Goethestraße 1-5. Die besten Kolumnisten, Komiker und Kabarettisten erzählen, parodieren und kommentieren. Neben Florian Schroeder sind mit dabei: Hajo Schumacher (Journalist, Autor von Restlaufzeit und Marathonläufer), Lena Liebkind (Comedian-Talent aus Offenbach, Nightwash Talent Award 2014), Timo Wopp (Kabarettist und Moderator), Rainer Dachselt (Frankfurter Kabarettist, Autor und Sprecher) und Matthias Keller (Kabarettist, hr1-Stationvoice, Beats und Soundeffekte mit der Stimme). Enno Bunger unterstützt musikalisch am Piano.

Die Besetzung zeigt es: Gastgeber Florian Schroeder präsentiert im Capitol eine einzigartige Melange aus Satire, Comedy, Kabarett und Talk. Schroeder selbst hatte seinen ersten Auftritt mit 14 Jahren bei Harald Schmidt und Herbert Feuerstein in der legendären Sendung „Schmidteinander“. Danach etablierte er sich als Parodist, Kabarettist und Moderator in Radio und Fernsehen. In hr1 liefert er jede Woche in „Schroeders Dienstag“ um 8.10 Uhr und um 18.10 Uhr seine bissige Sicht auf Politik und Gesellschaft.

Ganz nebenbei hat er ein Buch geschrieben: „Hätte, hätte, Fahrradkette - Die Kunst der optimalen Entscheidung“ (352 Seiten, 9,99 Euro Rowohlt). Inhalt: Lieber ans Meer oder in die Berge? Zug oder Flug? Kaufen oder mieten? Kind oder Karriere? Und ist der Partner überhaupt der Richtige? Ständig müssen wir uns entscheiden und werden dabei verrückt. Und vor allem unzufrieden. Wir jammern und grübeln, was richtig ist und bereuen dann doch die Entscheidung, die wir getroffen haben. Hätte ich doch mal das andere genommen. Wir sind überfordert mit all den Optionen!

Supermärkte quellen über, Testhefte verwirren uns und die Meinung der Nachbarn gibt uns noch den Rest. Florian Schroeder will lernen, Entscheidungen zu treffen – und zufrieden zu werden. Schluss mit Hätte, Hätte, Fahrradkette…! Entstanden ist eine Anleitung zum guten Entscheiden – und Leben: spannend, lustig, intelligent und sehr menschlich. Eintrittskarten für die „hr1-Satire Lounge“ kosten von zwischen 20,40 und 25,90 Euro und sind an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. - (mk)

Kommentare