Ursache unklar

Fünf Verletzte nach Feuer in Autohaus

Offenbach - In der Werkstatt eines Autohauses sind heute Vormittag bei einem Unglück fünf Menschen verletzt worden.

Bei Reinigungsarbeiten in einem Autohaus in der Waldstraße kam es nach Angaben der Offenbacher Feuerwehr heute Vormittag gegen 9 Uhr zu einer Verpuffung, anschließend brach in der Werkstatt des Gebäudes ein Feuer aus. Mitarbeiter konnten den Brand schnell löschen, fünf Menschen erlitten Verletzungen, drei der Verletzten mussten im Krankenhaus behandelt werden. Wie es zu der Verpuffung kam, ist noch unklar, die Polizei ermittelt. (nb)

Bilder: Feuer im Parkhaus an Christian-Pleß-Straße

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion