Mann flüchtet durch Dreieichpark

Joggerin von Unbekanntem verfolgt und begrapscht

Offenbach - Eine 47 Jahre alte Joggerin ist von einem bisher unbekanntem Mann verfolgt und unsittlich berührt worden. Die Polizei sucht nun dringend Zeugen.

Gestern wurde eine Joggerin unweit des Polizeipräsidiums von einem Unbekannten begrapscht. Die 47-jährige Frau lief gegen 9 Uhr die Parkstraße entlang, als ihr ein etwa 25 Jahre alter Mann auffiel, der hinter ihr herlief. An der Kreuzung zur Frankfurter Straße hielt sie laut Polizei an, um den Verfolger vorbeilaufen zu lassen. Dieser griff jedoch plötzlich an das Gesäß der Joggerin und flüchtete anschließend durch den Dreieichpark in südliche Richtung. Zeugen, die Hinweise auf den etwa 1,70 Meter großen Grapscher geben können, werden gebeten, sich unter 069/8098-1234 bei der Polizei zu melden. dr

SOS vom Smartphone: Das Mobiltelefon als Nothelfer

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion