Mit Messer bewaffnet

Maskierter Räuber überfällt Tankstelle

Offenbach - Die Polizei sucht einen Räuber, der in der vergangenen Nacht eine Tankstelle in der Waldstraße überfallen hat.

Nach Angaben der Polizei bedrohte der maskierte Mann gegen 2.15 Uhr in der vergangenen Nacht den Mitarbeiter einer Tankstelle in der Waldstraße mit einem Messer und forderte Geld. Mit seiner Beute ergriff der Mann die Flucht, laut Polizei möglicherweise mit einem Fahrrad.

Die Polizei bittet nun um Hinweise (Tel.: 069/80981234) auf den Räuber, der etwa 1,90 Meter groß und auffallend dünn ist. Er hatte sich mit einem schwarzen Tuch das Gesicht vermummt und trug dunkle Kleidung, der Mann sprach nur gebrochen deutsch. (nb)

Spektakuläre und kuriose Raubüberfälle

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion