Vier zusätzliche Stadtpolizisten

Neue Kräfte für mehr Sicherheit

+
Laura Matthes, Jan Böhm, Mirko Fraschka, Erik Mittag, Gunther Müller und Jerome Wetzer sind die sechs neuen Stadtpolizisten, die von nun an die Fußgängerzone bestreifen und mit ihrer Präsenz für mehr Sicherheit sorgen sollen.

Offenbach - Um mehr Präsenz zu zeigen und somit das Sicherheitsgefühl in der Innenstadt zu erhöhen, hat die Stadt vier zusätzliche Stadtpolizisten eingestellt, zwei Stellen wurden neu besetzt.

Ziel der Aufstockung auf 21 Stadtpolizisten ist, dass von nun an täglich zwischen 7 und 22 Uhr durchgängig in der Fußgängerzone Streife gegangen werden soll. Ordnungsdezernent Peter Schneider hat gestern im Beisein von Ordnungsamtschef Peter Weigand sowie den Abteilungsleitern Pascal Becker und Jens Teschner die sechs neuen Stadtpolizisten begrüßt. Für zusätzliche Sicherheit in der Fußgängerzone sorgen ab sofort Laura Matthes, Jan Böhm, Mirko Fraschka, Erik Mittag, Gunther Müller und Jerome Wetzer. (stm)

Spektakuläre und kuriose Raubüberfälle

Kommentare