Polizei sucht Zeugen zum Überfall

22-Jähriger schlägt Räuber-Duo in die Flucht

Offenbach - Ein 22 Jahre alter Offenbacher wehrt sich gegen zwei Straßenräuber, wird dabei jedoch am Kopf verletzt. Die Polizei sucht nun dringend Zeugen.

Kopfschmerzen dürfte nun ein Straßenräuber haben, der mit einem Komplizen heute morgen in der Mainstraße einen Offenbacher überfallen hat. Kurz nach Mitternacht stand das 22-jährige Opfer auf dem Main-Parkplatz und blickte auf sein Handy. Plötzlich tauchten die 20 bis 25 Jahre alten Täter auf und wollten ihm das Mobiltelefon entreißen. Die Räuber schlugen dabei auf den Offenbacher ein. Dieser wehrte sich jedoch und verpasste einem der Täter seinerseits einen heftigen Faustschlag, sodass dieser vermutlich eine Gesichtsverletzung erlitt. Die Unbekannten, die kurze dunkle Haare und einen dunkleren Teint hatten, flüchteten daraufhin laut Polizei ohne Beute. Der 22-Jährige erlitt eine blutende Kopfwunde und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise zum Überfall und den Tätern unter der Rufnummer 069/8098-1234. (dr)

Die wichtigsten Notruf-Nummern

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion