Taxifahrer aus Offenbach kracht unter geparkten Anhänger

Tödlicher Unfall auf dem A661-Parkplatz Buchrain

+
Bild von der Unfallstelle. Weitere Motive in der Galerie.

Offenbach - Bei einem Unfall auf dem Parkplatz Buchrain auf der A661 in Offenbach ist ein Taxifahrer aus Offenbach ums Leben gekommen. Die Ursache ist noch völlig unklar.

Wie uns die Polizei auf Nachfrage berichtet, ist es heute Morgen gegen 5.30 Uhr zu einem tödlichen Unfall auf einem Parkplatz auf der A661 in Offenbach gekommen. Ein 62 Jahre alter Taxifahrer aus Offenbach war mit hoher Geschwindigkeit auf den Rastplatz Buchrain gefahren. Der Mann krachte mit seinem Auto unter einen geparkten Lastwagen-Sattelauflieger. Dieser war dort ordnungsgemäß auf dem Parkstreifen abgestellt. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Auflieger nach vorne und gegen einen davor stehenden Lastzug geschoben. Der Taxifahrer war sofort tot. Gäste haben sich nicht im Taxi befunden. Warum es zu dem Unfall kam, ist noch völlig unklar. Der Parkplatz war bis 10.10 Uhr gesperrt und wurde von Unfallermittlern untersucht. Die Polizei bittet mögliche Zeugen des Unfalls, sich mit der Polizeiautobahnstation Frankfurt unter der Rufnummer 069/755-46400 in Verbindung zu setzen.

Taxifahrer stirbt auf Parkplatz Buchrain: Bilder

dr

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion