Große Mahnwache für Tugce A.

Knapp 500 Menschen beteiligten sich am Samstag an einer zweiten Mahnwache für Tugce A., um ein Zeichen gegen Gewalt zu setzen und die Familie in diesen schweren Tagen zu unterstützen. Die 22-jährige Studentin aus Gelnhausen war in der Nacht vom 14. auf den 15. November vor einem McDonald`s-Restaurant am Kaiserlei von einem 18-Jährigen angegriffen worden. Sie liegt seitdem im künstlichen Koma und kämpft im Offenbacher Sana-Klinikum um ihr Leben.

Rubriklistenbild: © Eyßen

Mehr zum Thema

Kommentare