Zeugen nach Überfall gesucht

42-Jähriger geschlagen und ausgeraubt

Offenbach - Ein 42-Jähriger wird gegen Mitternacht von zwei Tätern geschlagen und ausgeraubt. Die Polizei sucht nun Zeugen nach dem Überfall in Offenbach.  

Wie uns die Polizei auf Nachfrage berichtete, kam es in der vergangenen Nacht kurz nach 0 Uhr zu einem Raubüberfall in der Bleichstraße. Dabei wurde ein 42 Jahre alter Mann von zwei Täter angegangen und ausgeraubt. Die Männer schlugen dem 42-Jährigen unvermittelt mit der flachen Hand ins Gesicht und raubten im Anschluss Handy und Geldbörse. Das Opfer war zum Zeitpunkt des Überfalls alkoholisiert. Der Mann wurde glücklicherweise nicht verletzt. Die Täter, beide etwa 1,90 Meter groß, mit Vollbärten und dunkel gekleidet, flüchteten mit einem Auto in unbekannte Richtung. Die Polizei ermittelt und sucht dringend Zeugen. Diese melden sich bitte unter der Rufnummer 069/8098-1234 bei der Kripo. (dr)

Streifenwagen kracht bei Einsatz in Auto

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion