Überfall in Offenbach

Räuber reißt Frau die Goldkette vom Hals

Offenbach - Ein bislang unbekannter Räuber hat gestern Abend eine Frau überfallen. Dabei erbeutete er eine Goldkette  und eine Handtasche.

Nach Angaben der Polizei näherte sich der unbekannte Mann am gestrigen Samstagabend in der Hermann-Steinhäuser-Straße der Frau von hinten und attackierte sie. Der Räuber zog der Frau an den Haaren, riss ihr die Goldkette vom Hals und entwendete ihr die Handtasche. Mit seiner Beute flüchtete der Mann Richtung Karlstraße. Die Polizei (Tel.: 069/80981234) bittet um Hinweise auf den Täter, der zwischen 18 und 20 Jahre alt und schlank ist. Er hat einen Kinnbart und trug einen grün-blauen Rucksack.

Die Polizei in Frankfurt hat erst vor wenigen Tagen vor Goldketten-Räubern gewarnt. Sie rät, Schmuck verdeckt zu tragen. Mit Bildern aus einer Überwachungskamera suchen die Frankfurter Beamten einen der Goldketten-Räuber. (nb)

Spektakuläre und kuriose Raubüberfälle

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion