Überfall am Hauptbahnhof

Trio attackiert und beraubt 25-Jährigen

Offenbach - Drei Männer haben in der vergangenen Nacht einen 25-Jährigen mit Schlägen und Tritten attackiert und ausgeraubt.

Wie die Polizei mitteilte, prügelten die drei Männer am Hauptbahnhof (Bismarckstraße/Ecke Kaiserstraße) auf den 25-Jährigen ein. Als einige Passanten eingriffe, schnappten sich die Schläger das Portemonnaie ihres Opfers und flüchteten. Die Polizei konnte kurze Zeit später das Trio festnehmen, die Räuber trugen die geraubte Geldbörse noch bis. (nb)

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion