22-Jährige mit leichten Verletzungen im Krankenhaus

Autofahrer mit Glatze fährt Radlerin an und haut ab

Offenbach - Ein Autofahrer nimmt einer 22 Jahre alten Radlerin die Vorfahrt, beide stoßen zusammen. Die junge Frau wird bei dem Unfall leicht verletzt, der Mann im Auto flüchtet jedoch vom Ort des Geschehens.

An der Kreuzung Weikertsbloch-/ Senefelderstraße kam es bereits am Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einer 22-jährigen Fahrradfahrerin aus Offenbach und einem silbernen Kleinwagen. Wie die Polizei erst heute berichtete, fuhr die Mountainbikerin auf dem Radweg neben der Senefelderstraße. An der Kreuzung zur Weikertsblochstraße übersah ein Autofahrer die Radfahrerin und nahm ihr die Vorfahrt. Die beiden Verkehrsteilnehmer prallten zusammen. Anstatt der leicht verletzten Radlerin zu helfen, ergriff der Autofahrer jedoch die Flucht. Der etwa 40-jährige Mann hatte eine Glatze. Die Fahrradfahrerin musste wegen einer Hüftprellung in einem Frankfurter Krankenhaus ärztlich versorgt werden. Die Polizei bittet Zeugen unter 06183/91155-0 um Hinweise.

Das droht Verkehrssündern bei einer Unfallflucht

dani

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion