Heute heißester Tag des Jahres?

Wetterdienst in Offenbach warnt vor schweren Gewittern

+

Offenbach - Nach dem möglicherweise heißesten Tag des Jahres könnte ein heftiges Gewitter folgen. Der Deutsche Wetterdienst in Offenbach warnt.

Hoch „Burkhard“ bringt Deutschland heute noch einmal schönes Sommerwetter (bis zu 37 Grad), in der kommenden Nacht kann es jedoch heftig krachen: In der Nacht zum Donnerstag ziehen von Südwesten her teils schwere Gewitter auf. Laut dem Deutschen Wetterdienst in Offenbach muss mit Starkregen um 30 Liter pro Quadratmeter in einer Stunde sowie Sturmböen bis 85 Kilometer pro Stunden und Hagel gerechnet werden.

Die Prognose soll in den nächsten Stunden konkretisiert werden. Die Warnung gilt aktuell für die gesamte Region. Betroffen sind also Kreis und Stadt Offenbach, der Main-Kinzig-Kreis und Hanau, der Main-Taunus-Kreis, die Region rund um Darmstadt und Dieburg sowie Frankfurt.

Vor etwa einem Monat sind über dem Rhein-Main-Gebiet zuletzt sintflutartige Regenfälle niedergegangen. Überschwemmte Straßen, Keller, Tiefgaragen und Unterführungen waren die Folge. Eine Art Ausnahmezustand herrschte auch in Offenbach.

Unwetter: Bilder aus der Region

dr

Mehr zum Thema

Kommentare