Mit 2,15 Promille

Autofahrerin beißt Polizisten ins Bein

Darmstadt - Eine 27 Jahre alte Autofahrerin hat sich in Darmstadt gegen eine Blutentnahme gewehrt und dabei einen Polizisten gebissen.

Eine Streife hatte die Frau am Dienstagmorgen bei einer Verkehrskontrolle angehalten, wie die Polizei berichtete. Nachdem ein Alkoholtest 2,15 Promille ergeben hatte, musste die Fahrerin mit aufs Revier kommen. Als der 27-Jährigen Blut entnommen werden sollte, beleidigte sie die Beamten, schlug nach ihnen und biss schließlich einem Polizisten ins Bein. Nach dem erfolgten Bluttest verließ sie wütend die Wache. (dpa)

Quelle: DA-imNetz.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion