Polizei sucht Sittenstrolche

Sexuelle Übergriffe in Darmstadt

Darmstadt - Die Polizei in Darmstadt sucht Zeugen zu einem Vorfall, bei dem ein Mann eine Jugendliche sexuell belästigt haben soll. In einem anderen Fall konnten die Beamten einen Sittenstrolch festnehmen.

Nach Angaben der Polizei belästigte ein bislang unbekannter Mann am Samstagabend eine 16-jährige Jugendliche im Luisencenter. Der Mann habe dem Mädchen gegen 19 Uhr im Vorbeilaufen in den Schritt gefasst. Der Mann sei mit weiteren Männern unterwegs gewesen, die Gruppe lief anschließend in Richtung „Weißer Turm" weiter. Die Männer sollen etwa 1,60 bis 1,70 Meter groß sein, hatten dunkle Hautfarbe und sprachen gebrochen deutsch. Einer der jungen Männer trug ein weißes T-Shirt, ein anderer war mit einer braunen Jacke bekleidet. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Nummer 06151/9690.

In einem anderen Fall sexueller Belästigung konnte die Polizei den Täter schnappen: Während einer Feier am Samstag auf dem Karolinenplatz soll ein 38-Jähriger eine Frau mehrfach unsittlich berührt haben. Der Sicherheitsdienst konnte den alkoholisierten Sittenstrolch festhalten und der Polizei übergeben. (nb)

Quelle: DA-imNetz.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion