Mann droht mit Messer

Bewaffneter Räuber überfällt Spielhalle

Darmstadt - Ein bislang unbekannter Mann hat in der vergangenen Nacht eine Spielhalle in der Adelungstraße überfallen.

Wie die Polizei mitteilte, bedrohte der Mann gegen Mitternacht das Personal der Spielhalle mit einem Messer und forderte Geld. Mit der Beute von mehreren hundert Euro flüchtete er in Richtung Darmstädter Innenstadt. Eine Fahndung verlief bislang erfolgslos, deswegen bittet die Polizei unter der Nummer 06151/9690 um Hinweise. Der Räuber ist etwa 20 Jahre alt und 1,70 Meter groß, er hat dunkles haar und trug zur Tatzeit einen Oberlippenbart. (nb)

Quelle: DA-imNetz.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion