Unfall bei Ober-Ramstadt

Drei Verletzte bei Frontalcrash auf L3104

Ober-Ramstadt - Auf der L3104 bei Ober-Ramstadt gerät eine Frau mit ihrem Auto in den Gegenverkehr und kracht mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Bei dem Unfall werden drei Menschen verletzt.

Bei einem Unfall auf der L3104 bei Ober-Ramstadt sind am Samstagabend drei Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei verlor eine 20-jährige Frau aus Roßdorf gegen 19.30 Uhr in einer Kurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet in den Gegenverkehr. Dort prallte ihr Auto frontal mit dem Wagen eines 44-jährigen Mannes aus Ober-Ramstadt zusammen. Der 44-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt, seine 41-jährige Beifahrerin und die Unfallverursacherin erlitten leichte Verletzungen. Die Landstraße musste zeitweise voll gesperrt werden, die Polizei schätzt den Schaden auf 13.000 Euro. (nb)

Auto rast in Bus mit Schülern - Fahrer stirbt

Quelle: DA-imNetz.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion