Beschädigte Brille gefunden

Hinweise erwünscht: Blutlache auf Feldweg gibt Rätsel auf

Dietzenbach - Eine Spaziergängerin entdeckt auf einem Feldweg eine relativ frische Blutlache. In unmittelbarer Nähe liegt eine zerbrochene Brille. Was hat es damit auf sich?

Was hat es mit dieser Brille auf sich?

Eine größere Blutlache auf einem Feldweg zwischen Hexenberg und Götzenhain beschert der Polizei eine mysteriöse (Un-)Fall-Rekonstruktion. Heute gegen 8.30 Uhr meldete eine Spaziergängerin die relativ frische Blutlache, die sich über knapp einen halben Quadratmeter Feldweg verteilte; in unmittelbarer Nähe lag eine beschädigte Brille in auffälligem Leopard-Design. „Den Kollegen stellte sich die Frage: Straftat oder Unfall?“, sagt Polizeisprecher Michael Malkmus. „Weil Letzteres plausibler erschien und nicht ausgeschlossen werden konnte, dass eine offenbar erheblich verletzte Person unter Schock und orientierungslos noch in dem Gebiet war, kamen Suchhunde und der Polizeihubschrauber zum Einsatz.“

Die Suche blieb jedoch erfolglos, so dass die Polizei nun Zeugen des Geschehens sucht, das sich in aller Frühe abgespielt haben muss. Auch Hinweise auf einen verletzten Radler wären hilfreich: 06074 8370. hob

Bilder: Zehn kuriose Kriminalfälle 2015 in Hessen

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion