Seit Öffnung am 1. Mai Freibad mit 11.601 Gästen

Waldschwimmbad bekommt Beach Lounge

+
Knie gebeugt und rein ins kühle Nass! Gestern genossen die Kreisstädter den Gang ins Waldschwimmbad bei Temperaturen von mehr als 30 Grad. 

Dietzenbach - Der Sommer hat die Kreisstadt erreicht. So war für viele gestern der Gang ins Waldschwimmbad (Offenthaler Straße) der erfrischendste Weg, den Tag zu verbringen.

„Bisher war es angenehm ruhig“, sagt Schwimmbadleiterin Susanne Silz mit Augenzwinkern: „Die harten Tage kommen jetzt – aber wir sind gewappnet.“ Bisher waren es überwiegend Stammgäste, die das Freibad trotz schlechten Wetters besuchten: „Die sind uns treu“, sagt Silz. Seit der Öffnung am 1. Mai sind 11.601 Gäste ins kühle Nass gesprungen. 994 Saisonkarten (2015: 953) sind bereits verkauft, davon 622 mit Frühbucherrabatt, der laut Silz sehr gut angenommen wird.

Heute beginnen städtische Mitarbeiter, eine „Beach Lounge“ einzurichten, vier Lkw-Ladungen Sand werden aufgeschüttet. Dazu Strandmöbel, die Mitarbeiter der Städtischen Betriebe und der Stadtwerke aus Holzpaletten gemeinsam hergerichtet haben, sagt Michael Würz, Leiter der Städtischen Betriebe. Die Lounge öffnet laut Würz sobald sie fertig ist und die Witterung es zulässt. (ron)

Retro: Schwimmbaderöffnung 1975

Kommentare