Antrag im Kreistag

Politiker fordern A3-Ausbau

Dietzenbach/Seligenstadt - Mit einem gemeinsamen Antrag von FDP, CDU und SPD fordert der Kreistag Offenbach, die Autobahn 3 auf der Strecke von der Anschlussstelle Frankfurt-Süd bis zur Anschlussstelle Hanau auszubauen.

Das soll per sogenanntem vordringlichen Bedarf im Bundesverkehrswegeplan 2030 festgeschrieben werden, der derzeit in Berlin beraten wird. Zugleich sollen notwendige Lärmschutzmaßnahmen eingeplant werden. „Wir brauchen endlich eine leistungsfähige Hauptschlagader“, sagte etwa Michael Schüßler (FDP). Auch das Seligenstädter Stadtparlament drängt auf den A3-Ausbau. Mit den Stimmen der Koalition aus SPD, FDP und FWS sowie der CDU wurde eine entsprechende Resolution verabschiedet. (scho/mho)

Das sind die nervigsten Autofahrer

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Kommentare