Wildtier auf der Straße 

Auto überschlägt sich auf K174

+

Dietzenbach - Auf der Kreisquerverbindung, K174, etwa in der Mitte zwischen der Offenthaler- und der Messenhäuser Straße, gab es in der Nacht auf Sonntag einen Unfall mit Totalschaden.

Gegen 0.50 Uhr fuhr ein Götzenhainer mit seinem Kia Richtung Dreieich. Der Polizei gegenüber gab der Mann später an, dass er einem auf der Straße auftauchenden Wildtier ausweichen musste und bei dem Manöver nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Kia-Ceed durchbrach zuerst ein größeres Gebüsch, dann rutschte der schwarze Wagen einen meterhohen Abhang hinunter, kippte aufs Dach und blieb auf einem Radweg liegen. Sowohl der 36-jährige Fahrer als auch die zwei Jahre ältere Beifahrerin und deren einjährige Tochter verletzten sich bei dem Unfall leicht und kamen zur Behandlung ins Krankenhaus. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf rund 20.000 Euro. Zeugen wählen Tel.: 06074 837-0. ron

Wildtierunfall: Das passiert beim Aufprall

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion