Geschichte von „Cinderella“

Rasantes Musical eröffnet die Hainer Burgfestspiele: Bilder

Musical „Cinderella“ eröffnet die Hainer Burgfestspiele 2016: Bilder
1 von 60
Bilder zur Eröffnung der Burgfestspiele 2016 in Dreieich.
Musical „Cinderella“ eröffnet die Hainer Burgfestspiele 2016: Bilder
2 von 60
Bilder zur Eröffnung der Burgfestspiele 2016 in Dreieich.
Musical „Cinderella“ eröffnet die Hainer Burgfestspiele 2016: Bilder
3 von 60
Bilder zur Eröffnung der Burgfestspiele 2016 in Dreieich.
Musical „Cinderella“ eröffnet die Hainer Burgfestspiele 2016: Bilder
4 von 60
Bilder zur Eröffnung der Burgfestspiele 2016 in Dreieich.
Musical „Cinderella“ eröffnet die Hainer Burgfestspiele 2016: Bilder
5 von 60
Bilder zur Eröffnung der Burgfestspiele 2016 in Dreieich.
Musical „Cinderella“ eröffnet die Hainer Burgfestspiele 2016: Bilder
6 von 60
Bilder zur Eröffnung der Burgfestspiele 2016 in Dreieich.
Musical „Cinderella“ eröffnet die Hainer Burgfestspiele 2016: Bilder
7 von 60
Bilder zur Eröffnung der Burgfestspiele 2016 in Dreieich.
Musical „Cinderella“ eröffnet die Hainer Burgfestspiele 2016: Bilder
8 von 60
Bilder zur Eröffnung der Burgfestspiele 2016 in Dreieich.
Musical „Cinderella“ eröffnet die Hainer Burgfestspiele 2016: Bilder
9 von 60
Bilder zur Eröffnung der Burgfestspiele 2016 in Dreieich.

So hat man die Geschichte von „Cinderella“ noch nicht gesehen. Mit der knallbunten Musical-Version des Märchenklassikers eröffnete das Hessische Landestheater Marburg die Burgfestspiele Dreieichenhain.

Dabei krempelte Regisseur Matthias Faltz die Handlung ein wenig um und präsentierte ein „Prinz sucht Frau“-Casting, garniert mit zahlreichen bekannten Pop- und Rocksongs. Eine Liveband, ein Chor und Tänzerinnen heizten dem Publikum zudem ordentlich ein. Bis zum Sonntag, 21. August, stehen insgesamt 38 Aufführungen aus den Bereichen Schauspiel, Comedy, Musik und Varieté auf dem Spielplan der Burgfestspiele.

Kommentare