Jubiläum in Dreieich

CDU will 40. angemessen feiern

Dreieich - 2017 wird die Stadt Dreieich 40 Jahre alt. Dieser runde Geburtstag sollte angemessen gefeiert werden, meint die CDU und hat deshalb einen Antrag formuliert. Demnach soll der Magistrat für den 3. Oktober eine Jubiläumsveranstaltung vorbereiten.

„Der Tag der Deutschen Einheit bietet sich dafür in besonderer Weise an. Er erinnert an das Zusammenwachsen der beiden ehemaligen deutschen Staaten seit 1990 und steht damit für das Zusammenwachsen der fünf Vorgängerkommunen zur heutigen Stadt Dreieich“, sagt CDU-Vorsitzender Hartmut Honka.

Zum Geburtstag sollen nach dem Willen der CDU alle ehemaligen Ortsbeiratsmitglieder, Parlamentarier und haupt- und ehrenamtliche Stadträte eingeladen werden. Die Christdemokraten wollen auch die Partnerstädte einbinden und wünschen sich eine Ausstellung zur Gründung der Stadt und besonderen Ereignissen in den 40 Jahren.Im Haushalt, heißt es im CDU-Antrag, sollen 15.000 Euro eingestellt werden. (fm)

Leserbilder: Die schönsten Plätze in Dreieich

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

Kommentare