Hochaktuell und brisant

Experte für Terrorismus referiert

Dreieich - Das Thema ist hochaktuell und brisant: Um Ursachen und Erscheinungsformen von religiösem Extremismus bei Jugendlichen geht es am Freitag, 30. September, ab 19 Uhr im Rathaus. Der renommierte Islam- und Politikwissenschaftler Dr. Marwan Abou-Taam gibt einen Einblick in die Entstehung salafistischer und extremistischer Bewegungen und er beschreibt, warum sich manche jungen Leute davon angezogen fühlen.

Der Abend ist Bestandteil der Interkulturellen Wochen unter dem Motto: „Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt.“ Stichwort Radikalisierung. Wo kann Prävention ansetzen, mit welchen Mitteln lässt sich gegensteuern? Die Veranstaltung mit dem Terrorismus-Experten und wissenschaftlichen Mitarbeiter des rheinland-pfälzischen Landeskriminalamtes richtet sich besonders an Sozialarbeiter von Jugendeinrichtungen, an Lehrer und Vereinsmitglieder, die mit Jugendlichen zu tun haben. Generell steht die Teilnahme jedem Interessierten offen. Die Initiatoren verfolgen die Idee, eine Reihe zu dieser Thematik zu organisieren, um eine Zusammenarbeit verschiedener Institutionen zu stärken. Neben dem Elternhaus sind gerade die Schulen in dieser Hinsicht gefordert. (fm)

Terrorgruppe in Syrien: Das will der Islamische Staat

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion