1,4 Millionen Euro vom Land

Hainer Weg: Zuschuss für Bauarbeiten

Götzenhain - Gute Nachrichten aus Wiesbaden: 1,4 Millionen Euro steuert das Land zur Umgestaltung des Hainer Wegs bei. Das teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir mit.

Die von Setzrissen durchzogene Fahrbahn wird zwischen Geißberg und Bleiswijker Straße erneuert. Auf beiden Seiten werden Fahrradstreifen markiert, die eine Lücke im Radwegenetz schließen. Abschnittsweise entstehen Längsparkplätze sowie ein Grünstreifen. Zahlreiche Bäume werden gepflanzt. Die Haltestellen sollen einen stufenlosen Einstieg in die Niederflurbusse ermöglichen. Der Ausbau erstreckt sich auf einen Teil der Bleiswijker Straße. Die Knotenpunkte werden zu Kreiseln umgebaut. Zudem erneuert die Stadt den Kanal und die Stadtwerke verlegen Gas-, Wasser- und Stromleitungen. Die Bauarbeiten beginnen voraussichtlich im Dezember 2016 und sollen rund 24 Monate in Anspruch nehmen. (hok)

So entsteht ein Schlagloch

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare