Startschuss am 28. August

Waldmarathon: Läufer-Herzen schlagen höher

+
So fix liefen die Ausdauersportler im vergangenen Jahr.

Egelsbach - Der 38. Koberstädter Waldmarathon steht vor der Tür: Der Startschuss für die Großveranstaltung fällt am Sonntag, 28. August.

Die Veranstalter rechnen mit rund 1000 Läuferinnen und Läufern aus der Umgebung, die sich dieses Datum fest in ihre Terminkalender eingetragen haben. Aber auch Teilnehmer aus allen Teilen Deutschlands, der Schweiz, Luxemburg oder Österreich sind Jahr für Jahr dabei. Die Ausdauersportler haben die Wahl zwischen drei Distanzen – 42,2 Kilometer (Marathon), 21,1 (Halbmarathon) oder zehn Kilometer. Der erste Start um 8 Uhr gilt den Marathonis, um 9.40 Uhr gehen die Halbmarathon-Läufer auf die Strecke. Nach den Worten der Veranstalter tritt über diese Strecke das größte Teilnehmerfeld an. Um 10 Uhr beginnt dann das Rennen über die zehn Kilometer. Kurzentschlossene können sich für die verschiedenen Läufe bis Freitag, 26. August, online anmelden (www.koberstaedter-marathon.de). Am Samstag und am Wettkampftag sind bis eine Stunde vor dem jeweiligen Lauf Nachmeldungen im Egelsbacher Stadion am Berliner Platz möglich.

Wer sich vor der Anmeldung einen Eindruck von der Koberstadt machen möchte, ist willkommen, an den noch ausstehenden Vorbereitungsläufe teilzunehmen. Jeden Sonntag um 9 Uhr gibt es einen geführten Lauf auf der original Halbmarathonstrecke. Treffpunkt ist jeweils am Egelsbacher Rathaus. Angemeldete Athleten, die am Samstag (27.) ihre Startunterlagen am Stadion abholen, können sich an diesem Tag auf einer Nudelparty im REWE Center mit Blick auf die Anstrengung am Folgetag nochmal sportlergerecht stärken und mit anderen Läufern austauschen. Alle Teilnehmer erhalten bei der Startnummern-Abholung einen Gutschein. Angeboten werden Nudeln satt, mit Fleisch- oder vegetarischer Soße.

Archivbilder

Bilder: Koberstädter Wald-Marathon

Am Wettkampftag steigt um 9.30 Uhr zusätzlich ein Bambini-Lauf für Nachwuchstalente im Alter von vier bis neun Jahren. Alle Kinder, die die Stadionrunde bewältigen, dürfen sich als Gewinner fühlen und erhalten neben der Finisher-Medaille eine kleine Überraschung. Die Anmeldung für den Bambini-Lauf erfolgt am Sonntag ab 9 Uhr im Stadion und ist kostenlos. cor

Kommentare