Schau  „Lust auf Kunst“  in der Kultur-Scheuer soll animieren, selbst aktiv zu werden

Den kreativen Motor anschmeißen

Egelsbach - Der Titel „Lust auf Kunst“ ist Programm bei der Ausstellung, die Renate Berghaus und Kostadin Poleganov ab Samstag, 10. September, in der Kultur-Scheuer, Ernst-Ludwig-Straße 65, präsentieren.

Die beiden Gründungsmitglieder des Kunstvereins begeistern sich nicht nur für alle Facetten der Kunst, sondern nehmen auch selber Pinsel und Farbpalette zur Hand und bringen in großer Vielfalt Alltägliches und Besonderes auf die Leinwand. Seit der ersten Schau des Duos in der Kultur-Scheuer vor zwei Jahren sind zahlreiche neue Werke entstanden, die die beiden nun der Öffentlichkeit vorstellen wollen. Ein besonderes Anliegen ist es Berghaus und Poleganov dabei, den Besuchern nicht nur passiven Kunstgenuss nahezubringen, sondern sie auch dazu anzuregen, ihr künstlerisches Interesse selbst aktiv auszuleben. „Schließlich ist die Malerei ebenso wie jede andere künstlerische Tätigkeit ideal, um Eindrücke wiederzugeben und Gelebtes und Erlebtes im eigenen Licht neu zu interpretieren“, so das Duo.

Die zehn beliebtesten Museen in Deutschland

Die Ausstellung wird am 10. September um 17 Uhr mit einer Vernissage eröffnet und ist dann bis zum 25. September während der Öffnungszeiten der Heckenwirtschaft Im Scheunenhof geöffnet – also freitags und samstags von 17 bis 22 und sonntags von 11 bis 22 Uhr. cor

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare