Mini-Rock-Musik-Festival

Kulturverein rockt erneut das Bürgerhaus

+

Egelsbach - Bewegung auf der Tanzfläche, ein Ohrwurm nach dem anderen von der improvisierten Bühne und jede Menge Stimmung drumherum:

Mit der Neuauflage seines Mini-Rock-Musik-Festivals im Bürgerhaus machte der Egelsbacher Kulturverein da weiter, wo er bei der Premiere im Oktober 2015 aufgehört hatte. Nach dem Motto: „Was gut ist, wird beibehalten“, sorgte abermals die Band No Name aus Neu-Isenburg mit Rock-Klassikern der 60er, 70er und 80er Jahre von den Rolling Stones bis Deep Purple, von Pink Floyd bis Uriah Heep für die perfekte Stimmung unter den rund 140 Besuchern.

hob

Kommentare