Zu leckerem Saft

OGV verarbeitet 30 Säcke Äpfel auf dem Markt

+

Egelsbach - Der Obst- und Gartenbauverein Egelsbach hat den jüngsten Wochenmarkt auf dem Kirchplatz um eine schmackhafte Attraktion bereichert – das Schaukeltern. In der Woche zuvor hatten OGV-Mitglieder und weitere Helfer fleißig Äpfel geerntet.

Das Gros der Früchte lieferten die Streuobstwiesen im Brühl, im Haag sowie Wingert. Ungefähr 30 Säcke kamen zusammen, die im Rahmen des Schaukelterns erst ordentlich gewaschen, dann „zermanscht“ und schließlich mit einem besonderen Verfahren ausgepresst wurden. „Wir haben vor drei Jahren eine neue Presse angeschafft, die mit einem Wasserballon in der Mitte die Apfelmaische bis zum letzten Tropfen auspresst“, erklärt Martin Rosenberger. Der frisch aus der Presse rinnende „Süße“ konnte sofort verkostet werden und war bei den Marktbesuchern sehr begehrt – viele nahmen auch einen Kanister mit nach Hause.

Was übrig blieb, ließen die Gartenfreunde konservieren – „der Saft kann bei unserem Ehrenvorsitzenden Heinz Spengler oder bei mir gekauft werden“, wirbt OGV-Vorsitzender Albert Rosenberger. Die OGV-Mitglieder sind auch am Samstag, 1. Oktober, von 10 bis 18 Uhr beim Oktoberfest im Rewe Center Egelsbach mit ihren Keltergeräten dabei und pressen abermals Äpfel zu Süßmost. Dort können Interessierte den frisch gepressten Saft ebenfalls kaufen – bitte entsprechende Behälter selbst mitbringen. (lfp)

Wie werde ich...? Safttechniker/in

Kommentare