Angebot an der Wilhelm-Leuschner-Schule

Mehr Plätze in der Betreuung

Egelsbach - Das Angebot in der Schulbetreuung der Gemeinde Egelsbach wird ab 1. August erweitert. Die Betreuungseinrichtung an der Wilhelm-Leuschner-Schule verfügt zurzeit über 240 Plätze.

Weil sich nun abzeichnet, dass die Nachfrage ab dem Schuljahr 2016/17 weiter steigen wird, hat der Gemeindevorstand eine deutliche Aufstockung beschlossen. „Es zeichnete sich ab, dass bei jetzigem Angebotsstand etwa 40 Kinder keinen Platz bekommen könnten“, berichtet Bürgermeister Jürgen Sieling. „Aus diesem Grund haben wir sofort mit der Schulleitung Kontakt aufgenommen und konnten uns schnell auf organisatorische Änderungen verständigen.“

So können ab dem Sommer bis zu 290 Kinder in der Schulbetreuung aufgenommen werden. Dafür ist allerdings die Besetzung noch offener Stellen notwendig.„Wir sind sehr froh, dass wir so schnell gemeinsam mit der Schule eine Lösung erarbeiten konnten und die Eltern nicht länger in Ungewissheit lassen müssen“, fassen Sieling und Heike Vetter, Pädagogische Leiterin der Kinderbetreuungseinrichtungen, zusammen. (ble)

Bilder: Einschulung 2015 in Langen und Egelsbach

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare