Frau mit Messer bedroht und unsittlich berührt

18-Jähriger wegen sexueller Nötigung in U-Haft

Eppertshausen - Gleich zweimal hat ein 18-Jähriger in einem Mehrfamilienhaus eine Frau belästigt. Diese hat nun Anzeige gegen den Mann erstattet.

Laut Polizei bedrängte der Mann die 20-Jährige bereits am vergangenen Donnerstag (28. Juli) in einer Wohnung in dem Mehrfamilienhaus. Nachdem die Frau die Wohnungstür geöffnet hatte, soll der 18-Jährige sie auf ein Sofa gestoßen, mit einem Messer bedroht und unsittlich berührt haben. Erst als ihr Ehemann kam, ließ der Tatverdächtige von ihr ab und flüchtete. Vor der Anzeigenerstattung gestern Nachmittag soll sich der 18-Jährige zudem noch vor der Frau entblößt haben. Der junge Mann wurde gegen 22 Uhr in seiner Wohnung festgenommen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt wurde der Mann heute dem Haftrichter vorgeführt und im Anschluss in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Die Ermittlungen dauern an. d r

Gewalt in deutschen Gefängnissen ist Alltag

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion