Frau schwebt in Lebensgefahr

Alte Frau in Frankfurt von Bus überrollt

Frankfurt - Eine alte Frau ist in Frankfurt von einem Linienbus überrollt worden. Sie sei lebensgefährlich verletzt, sagte gestern Abend ein Polizeisprecher.

Die alte Dame, deren genaues Alter nicht bekannt ist, sei in der Römerstadt im Norden Frankfurts aus dem Bus ausgestiegen. Nach dem Aussteigen habe der wieder anfahrende Bus sie erfasst und überrollt. Die genauen Umstände müssten erst noch aufgeklärt werden, sagte der Sprecher. Die Frau werde im Krankenhaus behandelt und schwebe in Lebensgefahr. (dpa)

SOS vom Smartphone: Das Mobiltelefon als Nothelfer

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion