Keine Verletzten

100.000 Euro Schaden nach Brand im Dachgeschoss

Frankfurt - Bei einem Brand in einer Dachgeschosswohnung im Frankfurter Nordend ist ein Schaden von etwa 100.000 Euro entstanden. Verletzt worden sei niemand, berichtete die Feuerwehr.

Das Feuer war am Donnerstagmorgen aus bislang ungeklärten Gründen in einem als Lagerraum genutzten Teil der Wohnung ausgebrochen. Mehrere Zeugen alarmierten die Feuerwehr. Die Brandlöscher hatten die Flammen nach wenigen Minuten unter Kontrolle. (dpa)

Die wichtigsten Notruf-Nummern

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion