Polizei guckt bei Großveranstaltungen wie Christopher Street Day genau hin

Nach Terror in Nizza: Keine erhöhten Vorkehrungen beim CSD

+

Frankfurt - Nach dem Anschlag in Nizza plant die Frankfurter Polizei für den bevorstehenden Christopher Street Day (CSD) kein verändertes Sicherheitskonzept.

"Wir schauen vielleicht noch eine Spur genauer hin, aber unsere Sicherheitskonzepte sind ohnehin auf einem hohen Level", sagte Polizeisprecher André Sturmeit am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. Dies gelte generell für alle Veranstaltungen, bei denen große Menschenmengen zusammenkämen. Beim CSD wird es von Freitag bis Sonntagin der Frankfurter Innenstadt ein Straßenfest, eine Infostraße und eine Demonstration geben. dpa

So bunt und schrill war der Christopher Street Day

Kommentare