300 Menschen in Frankfurt

Portugiesen bejubeln EM-Sieg auch in Hessen

+
Das Siegerfoto der Mannschaft.

Frankfurt - Die portugiesische Gemeinschaft in Hessen hat in der Nacht zum Montag begeistert die Fußball-Europameisterschaft ihrer Nationalmannschaft gefeiert.

In Frankfurt versammelten sich nach Schätzung eines Polizeisprechers rund 300 Menschen mit Landesfahnen an der Alten Oper. Die angrenzende Straße wurde für den Verkehr gesperrt. "Wir überwachen das Ganze und hoffen, dass es im Rahmen bleibt", sagte ein Sprecher. Auch in der Landeshauptstadt Wiesbaden feierten viele den 1:0-Sieg von Portugal gegen Frankreich in der Verlängerung. "Autos fahren hupend durch die Innenstadt, das ist ein eine sympathische fröhliche Ausgelassenheit", sagte ein Polizeisprecher. (dpa)

Portugal gewinnt EM-Finale gegen Frankreich

Mehr zum Thema

Kommentare