Autofahrer missachtet Vorfahrt

Rollerfahrer nach Unfall schwer verletzt

+

Frankfurt - Weil ein Autofahrer die Vorfahrtsregelung missachtet, kommt es zu einem Zusammenstoß mit einem Rollerfahrer. Der Mann auf dem Zweirad wird schwer verletzt.

Bei einem Unfall ist gestern Abend gegen 18.45 Uhr ein 58-jähriger Rollerfahrer aus Kelsterbach schwer verletzt worden. Wie die Polizei heute mitteilte, musste der Mann stationär im Krankenhaus aufgenommen werden. Ein 28-jähriger Autofahrer fuhr auf der Kriegstraße im Frankfurter Stadtteil Gallus, als er die vorgeschriebene Fahrtrichtung missachtete. Eigentlich hätte der Mann nach rechts abbiegen müssen, stattdessen fuhr er aber geradeaus über die Mainzer Landstraße hinweg. Dabei übersah er den vorfahrtberechtigten Rollerfahrer. Dieser konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit dem Wagen zusammen. Der 58 Jahre alte Mann fiel hin und zog sich schwere Verletzungen zu. (dani)

Archivbilder

Tödlicher Motorrad-Unfall in Frankfurt: Bilder

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion