Am Flughafen Frankfurt

Skyline-Bahn drei Wochen eingeschränkt unterwegs

Frankfurt - Einschränkungen beim Passagier-Transportsystem „Sky Line“ zwischen Terminal 1 und Terminal 2 am Frankfurter Flughafen: Wegen Bauarbeiten ist die Bahn von diesem Montag (25. ) bis zum 18. Mai nicht vollständig nutzbar sein.

Dies teilte der Flughafenbetreiber Fraport am Freitag mit. Fraport zufolge pendeln die Züge in diesem Zeitraum von montags bis freitags lediglich zwischen den Stationen A/Z und B/C am Terminal 1. Der Halt am Terminal 2 entfalle und werde sowohl für Fahrgäste im öffentlichen Bereich als auch im Transitbereich durch einen Ersatzverkehr mit Bussen ersetzt. Die Teilsperrung sei nötig, weil am Flugsteig C eine neue Sky-Line-Station entsteht. Die Bauarbeiten fänden in unmittelbarer Nähe zur Trasse statt und ab Montag müssen Bauteile über die Strecke bewegt werden. Deshalb werde der Betrieb aus Sicherheitsgründen unterbrochen. Die Sky-Line-Bahn ist seit 1994 in Betrieb und verbindet die beiden Terminals des Frankfurter Flughafens. Sie transportiert fast 800.000 Fahrgäste im Monat.

Airlines & ihre Flugbegleiterinnen

re

Rubriklistenbild: © Fraport

Mehr zum Thema

Kommentare